Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Anti-Israel-Proteste

Lade Login-Box.

10.09.2012

Festnahme und Anzeige

Zwei Messerstecher in Kärnten unterwegs

EINBRECHER BEI WEGA-EINSATZ IN WIEN ANGESCHOSSEN Polizei Polizeiauto

Alle Hände voll zu tun für die Polizei (© APA/Archivbild)

In Kärnten musste die Polizei bei zwei Messerstechern ausrücken. In Villach wurde ein Mann nach einer Bluttat festgenommen, in Klagenfurt setzte es nach der Misshandlung einer Frau eine Anzeige.

Die Villacher Polizei hat einen 37 Jahre alten Rumänen erwischt, der in der Nacht auf Samstag einen 34 Jahre alten Albaner vor einem Innestadtlokal niedergestochen haben soll. Laut Polizeiangaben wollte das Opfer einen Streit zwischen dem Rumänen und dessen Freundin schlichten, wurde aber letztlich selbst attackiert. Der Albaner wurde mit schweren Verletzungen ins Landeskrankenhaus Villach gebracht.

Ein 22 Jahre alter Koch hat am Sonntag in Klagenfurt seine 34 Jahre alte ehemalige Lebensgefährtin mit einem Messer bedroht und mit Schlägen schwer verletzt. Laut Polizeiangaben verschaffte sich der Mann gewaltsam Zutritt zur Wohnung der Frau. Die 34-Jährige erlitt eine Rissquetschwunde am Kopf und wurde ins Klinikum Klagenfurt gebracht. Der Koch wurde angezeigt, zudem wurde ein Betretungsverbot ausgesprochen.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Polizei fasst brutalen McDonald's-Räuber

Schlug Angestellte nieder

Polizei fasst brutalen McDonald's-Räuber

Polizei nahm 10-köpfige Drogendealerbande fest

Suchtgift aus Slowenien bezogen

Polizei nahm 10-köpfige Drogendealerbande fest

Duo raubte in Klagenfurt einen McDonald's aus

Mit gezogener Waffe und Helm

Duo raubte in Klagenfurt einen McDonald's aus

Vermisste aus Villach tot aufgefunden

Über Felswand gestürzt

Vermisste aus Villach tot aufgefunden

Vom Blitz getroffener Kicker aus Koma erwacht

Reanimation am Fußballplatz

Vom Blitz getroffener Kicker aus Koma erwacht

Verfolgungsjagd mit Möbelwagen

130 km/h in 30er-Zone

Verfolgungsjagd mit Möbelwagen

140.000 Schmuggeltschick in Kärnten entdeckt

Schwerpunktaktion erfolgreich

140.000 Schmuggeltschick in Kärnten entdeckt

Wiener Bim-Fahrer von hinten niedergestochen

23-Jähriger in Lebensgefahr

Wiener Bim-Fahrer von hinten niedergestochen

GTI-Treffen: Fans rufen zu Boykott auf

Erste VW-Jünger rollen an

GTI-Treffen: Fans rufen zu Boykott auf



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...