Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Tote am Mount Everest | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

Porsche 911 Turbo S Coupé

Eine Ikone im Test

Porsche 911 Turbo S Coupé

Schönste Stewardess- Uniformen

Bewerten Sie selbst!

Schönste Stewardess- Uniformen

So feiern unsere Promis Ostern

Nesterln, Hasen und Eier

So feiern unsere Promis Ostern

10.09.2012

Zweifelhafter Jugendtrend

Polizeikennzeichen-Abmontieren als Mutprobe

Polizeikennzeichen als beliebtes Diebesgut.

Polizeikennzeichen als beliebtes Diebesgut. (© APA)

Ein neuer "Jugendtrend" beschäftigt die österreichische Exekutive - immer öfter werden von Dienstfahrzeugen der Polizei die Nummerntaferln gestohlen.

Es sind aller Wahrscheinlichkeit nach zum großen Teil alkoholisierte Jugendliche, die die Kennzeichen von den Einsatzwägen abmontieren, um damit bei ihren Freunden zu prahlen. Einem Bericht von ORF.at zufolge sei der Ablauf immer der gleich: die Beamten sind mit einem Einsatz wie Raufereien oder Ruhestörungen beschäftigt. Das Einsatzfahrzeug bleibt dabei unbeobachtet. Diesen Moment nutzen abenteuerlustige Jugendliche, um an das begehrte Diebesgut heranzukommen.

Souvenir
Die gestohlenen Kennzeichen bleiben meistens verschollen, werden von den Tätern als Souvenir behalten. In Flachgau legte ein Unbekannter ein zuvor entwendetes Kennzeichen reumütig wieder auf das Dach des Streifenwagens. Doch das bleibt die Ausnahme.

Was für die Diebe vermutlich als lustiger Lausbubenstreich angesehen wird, kann im Fall des Erwischtwerdens ernste Folgen nach sich ziehen. Da ein Nummerntaferl ein amtliches Dokument ist, steht auf das unbefugte Abmontieren eine bis zu einjährige Haftstrafe.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Zwei Taschendiebe auf frischer Tat erwischt

Schwerpunktaktion in U-Bahnen

Zwei Taschendiebe auf frischer Tat erwischt

Granatenmord in Wien: Taucher hoben Schatz

Goldfund bei Ermittlungen

Granatenmord in Wien: Taucher hoben Schatz

5.000 Cops trainieren für den Ernstfall

"Amokschule" für Polizisten

5.000 Cops trainieren für den Ernstfall

Benzin-Flaschen: Zeuge verhinderte Brandanschlag

Molotowcocktail nach Familienstreit

Benzin-Flaschen: Zeuge verhinderte Brandanschlag

Welpen vor Supermarkt angeboten

Polizei rettete Hündchen

Welpen vor Supermarkt angeboten



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


ÖsterreichVideoHeute