Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Unwetter-Chaos

Lade Login-Box.

Exklusiv: Erste Einblicke in ANTM-Staffel

"Boys & Girls" auf Puls4

Exklusiv: Erste Einblicke in ...

Wo Urlauber Geld verschwenden

London und NY

Wo Urlauber Geld verschwenden

Fünf Mythen über Ernährung

Wahrheit über Schnaps & Co

Fünf Mythen über Ernährung

10.09.2012

Zweiter Fund in einer Woche

Wieder Boa Constrictor auf Radweg entdeckt

Polizisten zogen die 4,Meter-Boa constrictor aus dem Motorraum des Autos

(© EPA/Symbolbild)

Auf dem Radweg zwischen Purbach und Donnerskirchen (Bezirk Eisenstadt Umgebung) ist Sonntagnachmittag erneut ein exotischer Fund gemacht worden.

Nachdem eine Woche zuvor drei Würgeschlangen eingefangen worden waren, haben Radfahrer nun wieder eine Boa Constrictor entdeckt - und zwar in unmittelbarer Nähe des ersten Fundorts. Das zweieinhalb Meter lange Tier dürfte mit den drei anderen Schlangen ausgesetzt worden sein, teilte die Landespolizeidirektion Burgenland am Montag, mit.

Die Boa Constrictor wurde von einem Polizisten eingefangen und anschließend in den Reptilienzoo nach Forchtenstein gebracht. Die Würgeschlange war wie die anderen drei Tier mangelernährt und bereits von Parasiten befallen. Beim ersten Fund am Sonntag vor einer Woche handelte es sich um eine ebenfalls zweieinhalb Meter lange Boa Constrictor und zwei Jungschlangen.

News für Heute?


Verwandte Artikel

3 Würgeschlangen neben Radweg gefunden

Boa Constrictor ausgesetzt

3 Würgeschlangen neben Radweg gefunden

Gyllenhaal erlebt Schlangen-Schock am Set

Bei neuem Film "Prisoners"

Gyllenhaal erlebt Schlangen-Schock am Set

Schlangen-Alarm wegen harmlosen Fadens

Ungefährlicher Einsatz

Schlangen-Alarm wegen harmlosen Fadens

"In meinem Wäschekorb war eine Schlange!"

Reptil beißt Jungbäuerin

"In meinem Wäschekorb war eine Schlange!"

Äskulapnatter vor Kindergarten geschnappt

Viele Funde nach Hochwasser

Äskulapnatter vor Kindergarten geschnappt



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...