Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise | ÖVP-Umbruch

Lade Login-Box.

10.09.2012

Grazerin (74) in Lebensgefahr

Beim Nordic Walking von Schaf attackiert

Schaf

Das Schaf brachte die Sportlerin zu Fall (© Fotolia)

Eine 74-jährige Grazerin ist Montagfrüh beim Nordic Walking von einem Schafbock angegriffen worden. Wie die Polizei mitteilte, kam die Seniorin zu Sturz und fiel so unglücklich, dass sie sich einen Halswirbel brach.

Der Vorfall ereignete sich gegen 6.45 Uhr, als die 74-Jährige mit ihrer Freundin wie gewohnt eine Walking-Runde am Kehlberg am Westrand von Graz drehte. Dabei überquerten die Frauen eine eingezäunte Schafweide. Plötzlich griff ein Schafbock die Walkerinnen an.

Während eine der Frauen flüchten konnte, kam die 74-Jährige bei der Attacke zu Sturz und prallte rücklings gegen ein Holztor. Trotz ihrer Verletzung konnte die Pensionistin noch die Weide verlassen und das Holztor schließen. Sie wurde nach der Erstversorgung auf die Intensivstation des UKH Graz überstellt, wo eine lebensgefährliche Verletzung - Bruch des zweiten Halswirbels - festgestellt wurde.

APA

News für Heute?


Verwandte Artikel

Verschmähte Liebe: Randalierer festgenommen

Polizei musste einschreiten

Verschmähte Liebe: Randalierer festgenommen

Pensionist steht wegen 8,4 Euro vor Gericht

Strafverfahren eingeleitet

Pensionist steht wegen 8,4 Euro vor Gericht

Grazer Ordnungswache mit Messer bedroht

"Ich steche euch nieder"

Grazer Ordnungswache mit Messer bedroht

Schwarzfahrer schlug Kontrollorin ins Gesicht

Fahrgäste fixierten Tobenden

Schwarzfahrer schlug Kontrollorin ins Gesicht

Bewaffneter Überfall auf Grazer Juwelier

Räuberduo auf der Flucht

Bewaffneter Überfall auf Grazer Juwelier



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...