Anklage Österreich

BZÖ-Politikerin (28) stahl trotz Vorstrafe

Kärntens Politiker kommen nicht aus den negativen Schlagzeilen heraus: Die Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen die Frauensprecherin des BZÖ, Nadine Amlacher (28). Die Blondine soll ihren Arbeitgeber, Besitzer eines ein Trachtenmodengeschäftes, bestohlen haben, berichtet die "Kärntner Woche".

Brisant: Die Spittaler Bezirksobfrau wurde bereits im Jahr 2010 zu 15 Monaten Haft bedingt verurteilt, weil sie ihren damaligen Chef mit gefälschten Abrechnungen um 31.600 gebracht hatte. BZÖ-Parteichef Josef Bucher will nichts von der Vorstrafe gewusst haben, enthob Amlacher aber jetzt aller Funktionen.

Jörg Michner


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung

Fotoshows aus Österreich (10 Diaserien)