Anklage Österreich

BZÖ-Politikerin (28) stahl trotz Vorstrafe

BZÖ-Politikerin (28) stahl  trotz Vorstrafe

Josef Bucher wollte nichts von der Vorstrafe gewusst haben (© APA)

Bucher
Josef Bucher wollte nichts von der Vorstrafe gewusst haben
Kärntens Politiker kommen nicht aus den negativen Schlagzeilen heraus: Die Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen die Frauensprecherin des BZÖ, Nadine Amlacher (28). Die Blondine soll ihren Arbeitgeber, Besitzer eines ein Trachtenmodengeschäftes, bestohlen haben, berichtet die "Kärntner Woche".

Brisant: Die Spittaler Bezirksobfrau wurde bereits im Jahr 2010 zu 15 Monaten Haft bedingt verurteilt, weil sie ihren damaligen Chef mit gefälschten Abrechnungen um 31.600 gebracht hatte. BZÖ-Parteichef Josef Bucher will nichts von der Vorstrafe gewusst haben, enthob Amlacher aber jetzt aller Funktionen.

Jörg Michner

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Weitere Artikel aus Österreich

Fotoshows aus Österreich (10 Diaserien)