Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Neue ÖVP-Gesichter | Unwetter-Chaos

Lade Login-Box.

12.09.2012

Verletzung vorgetäuscht

Trickdiebe überfallen Mann mit Geldkoffer im Auto

Million Euro Geldkoffer Millionär

(© Fotolia)

Trickdiebe haben am Dienstag in Vaduz einem Mann mehrere 10.000 Euro aus dem Kofferraum gestohlen, während er am Steuer saß.

Nach einem Bankbesuch hatte der Mann eine Tasche mit Geld im Kofferraum seines Autos deponiert. Als er vom Parkplatz der Bank wegfahren wollte, blockierte plötzlich ein Kleinwagen seinen Weg, das augenschelinlich in einen Unfall .

Der besorgte Lenker kümmerte sich um einen vermeintlich verletzten Mann - der Unfall war laut Polizei aber vorgetäuscht. Ein Unbekannter nahm währenddessen die Tasche aus dem Kofferraum und flüchtete mit der Beute.



News für Heute?


Verwandte Artikel

Gemeine Trickdiebinnen von Polizei überführt

Insgesamt 274.000 Euro ergaunert

Gemeine Trickdiebinnen von Polizei überführt

Laptopverkauf endete mit 2.000 € -Betrug

Gemeine Überweisungstricks

Laptopverkauf endete mit 2.000 € -Betrug

Polizei hofft nach brutalem Raub auf Hinweise

Phantombild veröffentlicht

Polizei hofft nach brutalem Raub auf Hinweise

Trickdiebe gaben sich als Kriminalbeamte aus

89-Jähriger in Graz bestohlen

Trickdiebe gaben sich als Kriminalbeamte aus

Polizei fasst brutalen McDonald's-Räuber

Schlug Angestellte nieder

Polizei fasst brutalen McDonald's-Räuber

Bewaffneter Überfall auf Grazer Juwelier

Räuberduo auf der Flucht

Bewaffneter Überfall auf Grazer Juwelier

Brutaler Taxiraub in Graz geklärt

19-Jähriger geständig

Brutaler Taxiraub in Graz geklärt

Bewaffnete fesselten "Spar"-Angestellte im WC

Brutaler Überfall in Hietzing

Bewaffnete fesselten "Spar"-Angestellte im WC

Polizei sucht diesen verpickelten Räuber

Phantombild veröffentlicht

Polizei sucht diesen verpickelten Räuber

Verdächtiger nach brutalem Raub gesucht

Überfall in Landstraße

Verdächtiger nach brutalem Raub gesucht



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...