Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Tote am Mount Everest | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

Rollender Palast schwimmt

Amphibien-Wohnmobil

Rollender Palast schwimmt

Tara ist schwer verliebt

ATV-Starlet im Frühling

Tara ist schwer verliebt

8 Dinge, die Männer geheimhalten

Damen aufgepasst

8 Dinge, die Männer geheimhalten

17.09.2012

Stromüberschlag!

Student verbrannte bei Gleis-Überquerung

Tödlicher Stromunfall

Bei dem Stromunfall am Frachtenbahnhof starb ein 26-jähriger Ukrainer. (© ZOOM-TIROL)

Ein 26-Jähriger geriet am Innsbrucker Bahnhof in die Nähe der Oberleitung und verbrannte dabei.

Zu einem tödlichen Stromunfall ist es in der Nacht auf Montag, kurz nach 0.00 Uhr am Innsbrucker Frachtenbahnhof gekommen. Laut Feuerwehr geriet ein 26-jähriger Ukrainer bei dem Versuch, über einen Güterwaggon zu klettern, in die Nähe der Oberleitung, wodurch es zu einem sogenannten Stromüberschlag kam. Der Student fing dadurch Feuer und verbrannte. Für ihn kam jede Hilfe zu spät.

Der 26-Jährige war mit einem Begleiter, einem Studenten aus Polen, auf dem Weg zu ihrer Unterkunft. Die beiden dürften sich aber verirrt haben und wollten eine Abkürzung über die Gleise nehmen. Der jüngere Pole habe den älteren Ukrainer noch davon abgeraten, über den Kesselwaggon zu steigen. Dieser dürfte vielleicht auf Grund seiner Alkoholisierung doch den Entschluss gefasst haben, auf den Waggon zu steigen.

Der stark verbrannte Leichnam konnte erst geborgen werden, nachdem die Oberleitung abgeschaltet und geerdet worden war, schilderte Einsatzleiter Josef Hundsbichle.

Schon wenn man sich einer Oberleitung bis zu einem Abstand von einem Meter nähere, könne es zu einem derartigen Stormüberschlag kommen, erklärte Hundsbichler. Zeugen hätten einen explosionsartigen Knall und eine Stichflamme wahrgenommen.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Straßenbahn knallte in abbiegendes Taxi

Fahrgast schwer verletzt

Straßenbahn knallte in abbiegendes Taxi

Stromleitung "grillte" 22-Jährigen auf Bahnhof

Mutproben endeten fast tödlich

Stromleitung "grillte" 22-Jährigen auf Bahnhof

Autounfall riss zwei Menschen in den Tod

Auffahrunfall am Pannenstreifen

Autounfall riss zwei Menschen in den Tod

Unfall mit Rettungswagen nahe Hauptbahnhof

Wieder Unfall mit Einsatzfahrzeug

Unfall mit Rettungswagen nahe Hauptbahnhof



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


ÖsterreichVideoHeute