Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ebola

Lade Login-Box.

19.09.2012

Übung auf dem Berg-Kaiser

Panzer im Schnee auf Großglockner-Straße

ARCHIVBILD: PANZER DES TYP "SAURER"

Militärfahrzeuge fahren über den Großglockner - Schneefall droht. (© Bundesheer (APA))

Auf der Großglockner-Hochalpenstraße sind am Mittwoch Bundesheer-Panzerfahrzeuge unterwegs. Anlass dafür ist eine Übung der EU-Battlegroup. Die Route führt von Kärnten in den Pongau. Es droht Schneefall.

Das Bundesheer ist in der EU-Battlegroup für logistische Versorgungsaufträge zuständig - das ist der Anlass für die Übungsfahrt auf der Großglockner-Hochalpenstraße. 45 zum Teil gepanzerte Transportfahrzeuge sind dabei von Winklern (Kärnten) nach St. Johann im Pongau unterwegs.

Gepanzerter Transportkonvoi
"Solche Ausbildungen sind für uns wichtig, damit sich die Soldaten bei internationalen Einsätzen bei widrigen Witterungsbedingungen auch sicher bewegen können und ihre Aufträge sicher durchführen können", sagte Bundesheersprecher Gerald Gundl. Schlechtwetter im hochalpinen Gelände soll den mehr als 100 Soldaten die Übung erschweren - in Salzburgs Bergen schneit es am Mittwoch bis auf 1.500 Meter herab.

Der Konvoi ist in Gruppen von zehn Fahrzeugen unterwegs, die Straße bleibt für den Individualverkehr geöffnet. Die Militärfahrzeuge sollen am Nachmittag in St. Johann eintreffen.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Lawine tötete steirischen Tourengeher

Unfall am Großglockner

Lawine tötete steirischen Tourengeher

Skigebiet Koralpe hat einen Käufer gefunden

Kombitickets für Fußballfans

Skigebiet Koralpe hat einen Käufer gefunden

Bundeshymne: Wirbel um Armbänder mit "Söhnen"

Über das Internet bestellbar

Bundeshymne: Wirbel um Armbänder mit "Söhnen"

Nach Mure Sperre für Autos am Großglockner

Vorübergehend unpassierbar

Nach Mure Sperre für Autos am Großglockner

Wörthersee als Promi-Mekka

See you at the Beach!

Wörthersee als Promi-Mekka

Hüttenwirt rettet drei Alpinisten aus Bergnot

Erschöpfung in Klettersteig

Hüttenwirt rettet drei Alpinisten aus Bergnot

Bisschen Spaß muss in Salzburg sein

Salzburger Festspiele

Bisschen Spaß muss in Salzburg sein



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...