In Klagenfurt Österreich

Sechs Afghanen verprügelten einen Russen

Sechs Afghanen verprügelten einen Russen

Die Schlägerei spielte sich in der Klagenfurter Innenstadt ab. (© Fotolia)

Klagenfurter Lindwurm, dahinter Landhaus
Die Schlägerei spielte sich in der Klagenfurter Innenstadt ab.
Ein 41 Jahre alter Russe ist in der Nacht auf Sonntag in einem Klagenfurter Lokal von sechs Männern zusammengeschlagen worden. Durch Hiebe mit Fäusten und Gläsern erlitt der Mann laut Polizei Kopfverletzungen.

Drei der mutmaßlichen Täter wurden von der Polizei erwischt, als sie sich in einem Brunnen das Blut von den Händen wuschen. Es handelte sich bei ihnen um afghanische Staatsbürger im Alter von 21, 25 bzw. 26 Jahren. Sie wurden auf freiem Fuß angezeigt.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

1 Kommentar
Fragas Routinier (33)

Antworten Link Melden 1 am 23.09.2012 14:16

Auf freiem Fuß angezeigt, sagt alles. Ein Östereicher wäre sicher sofort verhaftet gewesen....

Fotoshows aus Österreich (10 Diaserien)