Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Hausräumung in Wien | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

24.09.2012

Eingeklemmt

Obersteirer: Tödliche Verletzungen am Betonmischer

Betonmischer

Ein Steirer überlebte nicht, weil er von einem Betonmischer eingeklemmt wurde. (© Fotolia (Symbolbild))

Ein 26 Jahre alter Obersteirer ist bei einem Arbeitsunfall in Selzthal im Bezirk Liezen ums Leben gekommen. Der Mann war aus noch ungeklärter Ursache im Bereich des Einfülltrichters eines Betonmischfahrzeuges eingeklemmt worden und hatte dabei tödliche Verletzungen erlitten.

Der 26-Jährige aus Bad Mitterndorf war gegen 9.40 Uhr im Gemeindegebiet von Selzthal mit Arbeiten an dem Fahrzeug beschäftigt gewesen, als es zu dem Unfall kam. Zeugen alarmierten die Rettungskräfte.

Das Rote Kreuz Liezen und der Rotkreuz-Notarzt aus Rottenmann konnten dem Arbeiter nicht mehr helfen. Die Freiwillige Feuerwehr Selzthal wurde gerufen, um den Leichnam zu bergen.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Obersteirer starb bei Frontalkollision

Beifahrerin schwer verletzt

Obersteirer starb bei Frontalkollision

Rüstige Omi legte Gauner das Handwerk

Verfolgte den Langfinger

Rüstige Omi legte Gauner das Handwerk

Brite stürzte in Tirol 200 Meter in den Tod

2 Alpinisten in Stmk gerettet

Brite stürzte in Tirol 200 Meter in den Tod

Arbeiter kam in Mischmaschine zu Tode

Schwerer Unfall in Steiermark

Arbeiter kam in Mischmaschine zu Tode

"Rambo" bekommt neues Herrl mit Herz

Happy End für arme Dogge

"Rambo" bekommt neues Herrl mit Herz

Steirer verletzte sich an Zaun - Lebensgefahr

Blutverlust veursachte Herzanfall

Steirer verletzte sich an Zaun - Lebensgefahr

Nach Unfalldrama starb nun viertes Crash-Opfer

80-Jähriger erlag Verletzungen

Nach Unfalldrama starb nun viertes Crash-Opfer



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...