Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Tote am Mount Everest | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

Tara ist schwer verliebt

ATV-Starlet im Frühling

Tara ist schwer verliebt

Milo Moiré legte nackt Eier

Kunst-Performance

Milo Moiré legte nackt Eier

Rollender Palast schwimmt

Amphibien-Wohnmobil

Rollender Palast schwimmt

25.09.2012

Untersuchungen laufen

Kadersoldat schoss sich bei Übung in Tirol in Fuß

Bundesheer Soldat

Bundesheersoldaten bei einer Übung (Symbolbild) (© APA)

Bei einer Pistolenschießübung am Truppenübungsplatz Lizum-Walchen im Gemeindegebiet von Wattenberg in Tirol ist es am Dienstag zu einem Zwischenfall gekommen. Ein 31-jähriger Berufssoldat einer Kaderpräsentseinheit hat sich mit seiner Pistole in den linken Fuß geschossen.

"Er erlitt eine Fleischwunde", sagte ein Sprecher des Militärkommandos Tirol. Der Vorarlberger müsse deshalb nicht operiert werden. In Berufung auf die Informationen vonseiten des Bezirkskrankenhaus Hall sagte der Offizier, dass der Verletzte keine Knochen- und Sehnenverletzungen davongetragen habe. Der Zustand des Soldaten wurde als "gut" beschrieben. Nach der Wundversorgung werde der Vorarlberger möglicherweise in zwei Tagen das Spital verlassen können.

"Ob sich der Schuss aufgrund menschlichem oder technischem Versagen gelöst hat, wird von einer Unfallkommission des Militärkommandos untersucht", führte der Sprecher aus. Es werde der Ablauf rekonstruiert und die Pistole technisch überprüft. In jedem Fall habe die Pistole zum Zeitpunkt des Vorfalls nach unten gezeigt, weshalb der Schuss den Fuß traf.

Der Zwischenfall hatte sich am späten Vormittag im Bezirk Innsbruck-Land zugetragen. Nach der Erstversorgung durch den anwesenden Rettungssanitäter des Bundesheers und infolge durch den Notarzt wurde der 31-Jährige mit dem Hubschrauber nach Hall in Tirol geflogen.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Experte: "Wir haben in Linz keinen Ärztemangel"

Kritik an Schließungsplänen

Experte: "Wir haben in Linz keinen Ärztemangel"

Beamtin verkaufte Heeres- Kameras im Internet

Erwachsenen Sohn finanziert

Beamtin verkaufte Heeres- Kameras im Internet

Bundesheer-Affäre um illegale Geschäfte

Flugzeugteile verscherbelt

Bundesheer-Affäre um illegale Geschäfte

Beim Pistolenputzen in die Hand geschossen

Kärntner verwechselt Patronen

Beim Pistolenputzen in die Hand geschossen

Franzosen wollen Austro- Soldaten in Afrika

Zentralafrikanische Republik

Franzosen wollen Austro- Soldaten in Afrika

Klug wünscht sich drei Black-Hawk-Helis für Heer

Aufstockung für Katastrophenhilfe

Klug wünscht sich drei Black-Hawk-Helis für Heer

21 Kletterer vor Wald- brand in OÖ gerettet

Löschhubschrauber im Einsatz

21 Kletterer vor Wald- brand in OÖ gerettet



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


ÖsterreichVideoHeute