Pokern um Millionen Österreich

Kriegt dieser Mann heute 5 Mio. Euro?

Pechvogel oder vielleicht doch Glückspilz? Für den Schweizer Casino-Spieler Behar Merlaku, der im Vorjahr im Casino Feldkirch einen vermeintlichen 43-Millionen-Jackpot gewonnen hat, könnte es bald ein Happy End geben.

+++ Prozess zum "Jackpot" +++

Merlakus Anwalt pokert derzeit mit dem Casino um eine außergerichtliche Entschädigung für den 26-jährigen Familienvater. Eine Angebot von 500.000 Euro hatte der Bodenleger bereits abgelehnt. Seine Forderung: 5 Millionen Euro.

Heute tagt der Casino-Aufsichtsrat in Wien. Dabei könnte ein Kompromiss-Angebot auf den Tisch gelegt werden. Casino-Sprecher Martin Himmelbauer: „Kein Kommentar zum laufenden Verfahren.“ Fakt ist: Kommt es jetzt zu keiner Einigung, geht der Prozess im Oktober weiter.

Maria Jelenko


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung

Fotoshows aus Österreich (10 Diaserien)