Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Neuer ÖVP-Obmann

Lade Login-Box.

03.10.2012

Mit 15 Fahrgästen

Lenker wird ohnmächtig, Bus kracht gegen Mauer

Der Bus prallte führerlos gegen die Mauer, den Fahrgästen geht es gut

Der Bus prallte führerlos gegen die Mauer, den Fahrgästen geht es gut (© FF Eisenerz)

Glimpflich ausgegangen ist ein Unfall mit einem Linienbus der ÖBB in Eisenerz (Bezirk Leoben): Nachdem der Lenker plötzlich das Bewusstsein verloren hatte, prallte der mit 15 Fahrgästen besetzte Bus gegen eine Betonmauer. Verletzt wurde niemand.

Der Zwischenfall ereignete sich im Bereich des Busbahnhofes Eisenerz. Der Linienbus fuhr plangemäß Richtung Präbichl ab, als der Lenker - wie er später angab - mit dem Knie gegen das Armaturenbrett stieß, einen heftigen Schmerz verspürte und kurzzeitig das Bewusstsein verlor.

Nach etwa 400 Meter geriet das führerlose Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn, prallte gegen eine Betonmauer und kam schließlich an der Böschung zum Stillstand. Es entstand erheblicher Sachschaden. Der Buslenker wurde im LKH Leoben-Eisenerz untersucht und nach ambulanter Behandlung entlassen.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Blitz traf Steirerin beim Rasenmähen

Unglück im Bezirk Leoben

Blitz traf Steirerin beim Rasenmähen

Bedingte Haft für Eltern nach Tod bei Zahn-OP

4-Jährige wachte nicht mehr auf

Bedingte Haft für Eltern nach Tod bei Zahn-OP

Bewusstlose Frau raste mit Auto in Fußgängerin

Kreislaufkollaps hinterm Steuer

Bewusstlose Frau raste mit Auto in Fußgängerin

Bergrettung bewahrte 2 Paare vor Kältetod

Verirrt in Eisenerzer Alpen

Bergrettung bewahrte 2 Paare vor Kältetod

Neun Verletzte bei Chemieunfall in Leoben

Schwefeldämpfe ausgetreten

Neun Verletzte bei Chemieunfall in Leoben



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...