1400 € Schaden Österreich

Lustenauer Polizei sucht freche Ampel-Diebe

Lustenauer Polizei sucht freche Ampel-Diebe

Der Verdacht liegt nahe, dass die Diebe, die am Samstag in der Nacht bei der Ampel zugriffen, nicht ganz nüchtern waren (© dpa)

Der Verdacht liegt nahe, dass die Diebe, die am Samstag in der Nacht bei der Ampel zugriffen, nicht ganz nüchtern waren
Der Verdacht liegt nahe, dass die Diebe, die am Samstag in der Nacht bei der Ampel zugriffen, nicht ganz nüchtern waren
In der Nacht auf Samstag verschwand von einer Kreuzung in Lustenau eine Ampel. Rund 1400 Euro kostet so eine Signalanlage und die Vorarlberger Exekutive hofft, dass das verschwundene Stück wieder auftaucht. Sie bittet Zeugen, die jemanden beim Hantieren an der Kreuzung beobachtet haben, sich zu melden.

Der Vorfall an der Kreuzung Hohenemserstraße (L203) - Forststraße dürfte sich bereits in der Nacht auf den vergangenen Samstag ereignet haben. Der Steuerungscomputer habe gegen 2 Uhr eine Funktionsstörung angezeigt, vermutlich wurde die Ampel zu diesem Zeitpunkt abmontiert. Der Diebstahl wurde tags darauf angezeigt.

APA/red.

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Österreich (10 Diaserien)