Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Tote am Mount Everest | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

03.10.2012

1400 € Schaden

Lustenauer Polizei sucht freche Ampel-Diebe

Der Verdacht liegt nahe, dass die Diebe, die am Samstag in der Nacht bei der Ampel zugriffen, nicht ganz nüchtern waren

Der Verdacht liegt nahe, dass die Diebe, die am Samstag in der Nacht bei der Ampel zugriffen, nicht ganz nüchtern waren (© dpa)

In der Nacht auf Samstag verschwand von einer Kreuzung in Lustenau eine Ampel. Rund 1400 Euro kostet so eine Signalanlage und die Vorarlberger Exekutive hofft, dass das verschwundene Stück wieder auftaucht. Sie bittet Zeugen, die jemanden beim Hantieren an der Kreuzung beobachtet haben, sich zu melden.

Der Vorfall an der Kreuzung Hohenemserstraße (L203) - Forststraße dürfte sich bereits in der Nacht auf den vergangenen Samstag ereignet haben. Der Steuerungscomputer habe gegen 2 Uhr eine Funktionsstörung angezeigt, vermutlich wurde die Ampel zu diesem Zeitpunkt abmontiert. Der Diebstahl wurde tags darauf angezeigt.

APA/red.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Zwei Taschendiebe auf frischer Tat erwischt

Schwerpunktaktion in U-Bahnen

Zwei Taschendiebe auf frischer Tat erwischt

Brasilianerin im TV vor lau- fender Kamera bestohlen

Thema des Interviews: Kriminalität

Brasilianerin im TV vor lau- fender Kamera bestohlen

Diese polnische Ampel ist für Rot-Grün

Anhalten, fahren... alles wurscht

Diese polnische Ampel ist für Rot-Grün

Unbekannter entriss 83-Jährigem Bargeld

Phantombild veröffentlicht

Unbekannter entriss 83-Jährigem Bargeld

Neue Spuren im Klimt-Krimi

Unbezahlbares Werk

Neue Spuren im Klimt-Krimi

Diebe stahlen 10.000 Duschgels

22.000 Euro Schaden

Diebe stahlen 10.000 Duschgels



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


ÖsterreichVideoHeute