Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

04.10.2012

Nach Kabel jetzt Dächer

Tiroler Kupferdiebe sind hinter Dachrinnen her

Wäre die Dachrinne aus Aluminium gewesen, so wie diese hier, wäre sie noch da

Wäre die Dachrinne aus Aluminium gewesen, so wie diese hier, wäre sie noch da (© Fotolia / Symbolrinne)

Kupferdiebe schlagen in Ostösterreich und vorzugsweise in Wien des nachts immer wieder zu. Erst Mitte September mussten 200 Haushalte ohne TV und Internet auskommen, nachdem Unbekannte hunderte Meter Kabel klauten.

Bei der ÖBB richteten Kabeldiebe allein 2011 einen Schaden von 2,4 Millionen Euro an. Nun will die Bahn deshalb extra eine Taskforce bilden.

Weit weniger Schaden hingegen verursachten Kupferdiebe in Tirol. Am Montag zwischen 10 Uhr und Mittwoch 15.30 Uhr werkten unbekannte Diebe an einem öffentlichen Gebäude in Leutschach (Bezirk Innsbruck-Land) herum. Sie montierten die Dachrinne des Hauses ab und verschwanden mit 25 Meter Regenrinne aus Kupfer.

Die Höhe des Schadens war vorerst unbekannt. Die Polizei bittet um Hinweise.

APA/red.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Brasilianerin im TV vor lau- fender Kamera bestohlen

Thema des Interviews: Kriminalität

Brasilianerin im TV vor lau- fender Kamera bestohlen

Unbekannter entriss 83-Jährigem Bargeld

Phantombild veröffentlicht

Unbekannter entriss 83-Jährigem Bargeld

Neue Spuren im Klimt-Krimi

Unbezahlbares Werk

Neue Spuren im Klimt-Krimi

Diebe stahlen 10.000 Duschgels

22.000 Euro Schaden

Diebe stahlen 10.000 Duschgels

Freche Diebe stahlen Klug im Schwimmbad Luxusuhr

Minister Opfer bei Visite in Graz

Freche Diebe stahlen Klug im Schwimmbad Luxusuhr

Hoher Bargeldbetrag am Flughafen gestohlen

Polizei bittet um Hinweise

Hoher Bargeldbetrag am Flughafen gestohlen

Daten-Diebstahl: Klärung im März

Zentralmatura unsicher

Daten-Diebstahl: Klärung im März



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


LokalesVideoHeute