Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Tote am Mount Everest | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

Tara ist schwer verliebt

ATV-Starlet im Frühling

Tara ist schwer verliebt

Porsche 911 Turbo S Coupé

Eine Ikone im Test

Porsche 911 Turbo S Coupé

Schönste Stewardess- Uniformen

Bewerten Sie selbst!

Schönste Stewardess- Uniformen

05.10.2012

Wegen Vorwürfen & Anzeigen

Land Kärnten kündigt Vertrag für Saualm

Das frühere Kindererholungsheim auf der Kärntner Saualm dient als "Sonderanstalt" für mutmaßlich straffällig gewordene Asylwerber

Das frühere Kindererholungsheim auf der Kärntner Saualm diente als "Sonderanstalt" für mutmaßlich straffällig gewordene Asylwerber (© Gert Eggenberger (APA))

Der Vertrag zwischen Land Kärnten und der Betreiberin des umstrittenen Asylwerberheims auf der Saualm ist gekündigt worden.

Die neue Flüchtlingsbeauftragte Barbara Gutsche nannte Vorwürfe und Anzeigen gegen die Betreiberin und den daraus entstandenen Vertrauensverlust als Gründe für die Kündigung durch das Land. "Trotz unzähliger Kontrollen von Seiten der Behörden und strengen Auflagen zur Betreuung der Asylwerber wird es von Seiten des Landes im derzeit geschlossenen Heim keine Belegung mehr geben", heißt es in einer Aussendung.

"Die präventive Wirkung eines Quartiers für Personen mit besonderem Betreuungsbedarf hat sich deutlich positiv auf die anderen Asylwerberheime in Kärnten ausgewirkt", so die Flüchtlingsbeauftragte fest. Nun werde an einem Nachfolgeprojekt zur Unterbringung von Asylwerbern mit "besonderem Betreuungsbedarf außerhalb der Ballungsräume" bereits gearbeitet.

Neuer Standort noch offen
Das Heim auf der Saualm wurde zur Unterbringung mutmaßlich straffälliger Asylwerber eingerichtet. Wo das neue Heim stehen wird und ab wann dort Flüchtlinge untergebracht werden sollen, sei noch offen, hieß es  auf Anfrage aus dem Flüchtlingsreferat.

Gutsche folgte mit Anfang Oktober dem bisherigen Leiter des Flüchtlingsreferats Gernot Steiner, der in Pension gegangen ist. Die Juristin sagte, sie werde einen anderen, dezenteren Stil in der Führung des Referats pflegen. Gutsche war bisher im Büro von Landeshauptmann Gerhard Dörfler (FPK) als Referentin für Wirtschaft, Recht, Fremdenwesen und Sicherheit tätig.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Selena Gomez feuert ihre Eltern

Sucht richtigen Manager

Selena Gomez feuert ihre Eltern

Asylwerber nahm Stewardess als Geisel

Lufthansa-Flugzeug umgekehrt

Asylwerber nahm Stewardess als Geisel

Zehn Bezirke ohne Radiologie

Für Kassenpatienten

Zehn Bezirke ohne Radiologie

Coach Hasenhüttl bleibt FC Ingolstadt erhalten

Vertrag zwei Jahre verlängert

Coach Hasenhüttl bleibt FC Ingolstadt erhalten

Kika/Leiner-Kündigungen: Kritik zurückgewiesen

"Branchenübliche Kündigungen"

Kika/Leiner-Kündigungen: Kritik zurückgewiesen

Mitarbeiter von Kika und Leiner bangen um Jobs

Sparkurs des Neo-Eigentümers

Mitarbeiter von Kika und Leiner bangen um Jobs

Streik bei Drucker KBA Mödling beendet

375 Mitarbeiter müssen gehen

Streik bei Drucker KBA Mödling beendet

Schwangerer Friseurin im Mutterschutz gekündigt

Laut Arbeitsgericht rechtswidrig

Schwangerer Friseurin im Mutterschutz gekündigt

Asylwerber missbrauchen Bewohnerin in Heim

Vergewaltigung in Kärnten

Asylwerber missbrauchen Bewohnerin in Heim

Keine Polio-Kranken im Lager Traiskirchen

Verdacht nicht bestätigt

Keine Polio-Kranken im Lager Traiskirchen

Mietverträge werden umgekrempelt

Zins und Kosten zu hoch

Mietverträge werden umgekrempelt



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


ÖsterreichVideoHeute