Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Hausräumung in Wien | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

07.10.2012

Nach Geburtstagsfeier

Betrunkener Grazer verletzte Taxler und Polizisten

THEMENBILD: TAXI

Unstimmingkeiten über die Transport-Obulus ließen den Fahrgast ausrasten. (© APA)

Nach einer Geburtstagsfeier, bei der er offenbar zu ausgiebig gezecht hatte, ist ein 20-jähriger Grazer Sonntag früh gewalttätig geworden: Im Streit um die Höhe des Fuhrlohns attackierte er einen Taxilenker und anschließend auch zwei einschreitende Polizeibeamte. Alle drei und auch der Angreifer wurden leicht verletzt.

Der 20-Jährige nahm sich laut Polizei nach der Geburtstagsfeier ein Taxi nach Hause. In einem Grazer Vorort angekommen, kam es zu Unstimmigkeiten um den Preis. Der Fahrgast ging auf den 45-jährigen Taxilenker los, versetzte ihm Schläge ins Gesicht, gegen den Oberkörper und trat auf ihn ein. Außerdem trat er gegen das Auto, das beschädigt wurde.

Inzwischen alarmierte Polizisten versuchten, den 20-Jährigen vom Taxi wegzuziehen. Dieser riss sich los und attackierte den Beamten mit Stößen und Tritten. Auch der zweite Polizist wurde im Zuge der Festnahme leicht verletzt. Wie es hieß, wurde der Randalierer wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt, Körperverletzung und Sachbeschädigung angezeigt.


News für Heute?


Verwandte Artikel

Schwarzfahrer schlug Kontrollorin ins Gesicht

Fahrgäste fixierten Tobenden

Schwarzfahrer schlug Kontrollorin ins Gesicht

Pensionist 6 Minuten nach Coup festgenommen

Gauner erklärte Motivation

Pensionist 6 Minuten nach Coup festgenommen

30-Jähriger zog prügelnd durch halb Graz

Zwei Pensionisten attackiert

30-Jähriger zog prügelnd durch halb Graz

Polizei hörte Telefonerpressung live mit

Bei Geldübergabe geschnappt

Polizei hörte Telefonerpressung live mit

Bewaffneter Überfall auf Grazer Hotel

Flucht mit Geld aus Tresor

Bewaffneter Überfall auf Grazer Hotel

Massenschlägerei fordert Verletzte in Graz

Wirbel vor Innenstadtlokal

Massenschlägerei fordert Verletzte in Graz

Alkolenker geriet auf Gegenfahrbahn - Frau tot

Zwei Promille Alkohol im Blut

Alkolenker geriet auf Gegenfahrbahn - Frau tot

Nach Morddrohung stellt sich Alko-Grazer selbst

"Um Schlimmeres zu verhindern"

Nach Morddrohung stellt sich Alko-Grazer selbst



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...