Kommentar von Christiane Tauzher Christiane Tauzher

Mutterherz

Mutterherz

Christiane Tauzher schreibt regelmäßig Kommentare für "Heute" (© Marcus Mezera)

Christiane Tauzher
Christiane Tauzher schreibt regelmäßig Kommentare für "Heute"
Eva Baumgartner lächelt und sagt, dass sie stolz auf den Felix sei. Was soll sie auch anderes sagen. Ein Teil der Menschen, nämlich der, der noch keine eigenen Kinder hat, wird ihr das glauben. Dem anderen Teil tut die Mutter von Felix Baumgartner leid.

Einen Sohn zu haben, der sein Geld mit Waghalsigkeiten verdient, leiert die Grenzen der seelischen Belastbarkeit aus. Eva Baumgartners Mutterherz muss in einen dicken Raumanzug eingenäht sein, damit es nicht zerspringt. Jedes Mal, wenn sich der Supermansohn mutwillig in Lebensgefahr begibt, hängt auch ihr Leben am seidenen Faden.

Mit dem Sprung aus 36 Kilometern Höhe will Felix Baumgartner nun "in die Geschichtsbücher eingehen". Laut eines Experten liegt seine Überlebenschance bei 50 Prozent. Am Dienstag hätte es soweit sein sollen. Übertragen in die ganze Welt. Ein Windstoß vereitelte das Vorhaben.

Verschoben. "Die Enttäuschung ist Felix ins Gesicht geschrieben", sagte der TV-Kommentator mitfühlend. Die Mutter sah man kurz, wie sie die Hände vor dem Gesicht zusammenschlug. Was man nicht sah, war ihr Herz. Das in diesem Moment hüpfte.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Weitere Artikel aus Österreich

Fotoshows aus Österreich (10 Diaserien)