Brennerautobahn Österreich

Tschechischer Lkw-Lenker mit 1,34 Promille gestoppt

Tschechischer Lkw-Lenker mit 1,34 Promille gestoppt

Der Alkovortest ergab 1,34 Promille (© APA/Symbolbild)

ALKOLENKER ALKOHOLTEST Alkoholkontrolle Verkehrskontrolle
Der Alkovortest ergab 1,34 Promille
Bei einer Schwerverkehrskontrolle auf der Brennerautobahn (A13) in Tirol ist am Freitag ein alkoholisierter Lkw-Lenker aus Tschechien aus dem Verkehr gezogen worden.

Nach Angaben der Polizei ergab ein Alkotest bei dem 39-Jährigen einen Wert von 1,34 Promille Alkohol im Blut. Dem Mann wurde der Führerschein abgenommen.

Zudem hoben die Beamten eine Sicherheitsleistung in Höhe von 1.200 Euro ein. Der Tscheche war gegen 8.30 Uhr bei der Kontrollstelle Brenner im Gemeindegebiet von Gries am Brenner (Bezirk Innsbruck-Land) angehalten worden.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Österreich (10 Diaserien)