Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Hausräumung in Wien | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

Popo-Trio beim Bräunen

Model Ambrosio

Popo-Trio beim Bräunen

Die coolsten Tierinseln

Echt animalisch

Die coolsten Tierinseln

TV-Serien der 80er im Kino

Die besten Adaptionen

TV-Serien der 80er im Kino

15.10.2012

Dummer Einbrecher

Räuber zeigt eigenen Einbruch bei Polizei an

Einbrecher findet Schmuck

Symbolbild (© Fotolia)

Seinen eigenen Einbruch hat ein 41-jähriger Tiroler am Montag in den frühen Morgenstunden bei einer Polizeiinspektion in der Landeshauptstadt angezeigt. Den Beamten habe er von zwei Tätern erzählt und sich schließlich in Widersprüche verwickelt. Schließlich habe er die Tat gestanden und sei festgenommen worden, berichtete die Polizei.

Der Innsbrucker hatte gegen 1.15 Uhr ein Schmuckgeschäft in der Altstadt aufgebrochen. Dabei wurde er von einem Augenzeugen beobachtet, der die Polizei verständigte.

Wenig später tauchte der Mann dann bei der Polizei im Stadtteil Hötting auf und berichtete, dass zwei Männer die Schaufensterscheibe eingeschlagen hätten. Er habe versucht, die Täter aufzuhalten, erzählte er. Der Innsbrucker wurde im Auftrag der Staatsanwaltschaft in das Polizeianhaltezentrum gebracht. Die Höhe des Sachschadens war vorerst nicht bekannt.


News für Heute?


Verwandte Artikel

Duo nach Überfall auf Spiellokal festgenommen

Angestellte bedroht und verletzt

Duo nach Überfall auf Spiellokal festgenommen

Auto überschlug sich an Kreuzung

Verkehrsregeln missachtet

Auto überschlug sich an Kreuzung

Fan nach WM-Match spitalreif geprügelt

Schlägerei in Innsbruck

Fan nach WM-Match spitalreif geprügelt



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...