Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Unwetter in Österreich | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

16.10.2012

ÖBB Fahrplan 2013

Hauptbahnhof bringt Änderungen im Nahverkehr

ÖBB-Fahrplan

Am 9. Dezember tritt der neue Fahrplan in Kraft. (© APA)

Die ÖBB haben am Dienstag ihren Fahrplan für 2013 bekanntgegeben. Wichtigste Neuerungen - durch den Einsatz von Railjets auf der Westbahnstrecke werden die Fahrzeiten enorm verkürzt. Der neue Wiener Hauptbahnhof geht in Teilbetrieb und bringt einige Neuerungen im Nahverkehr. Auch die in der Vergangenheit eher stiefmütterlich betreute Verbindung zwischen Graz und Salzburg wird nun im Zwei-Stunden-Intervall abgefahren.

Am 9. Dezember tritt der neue Fahrplan offiziell in Kraft. Speziell die Hochleistungsstrecke zwischen Wien und St. Pölten bring den tausenden, die hier täglich beruflich unterwegs sind, einiges an Zeitersparnis. So verkürzt sich laut Angaben der ÖBB die Fahrzeit zwischen Linz und Wien um 19 Minuten. Von Wien nach Innsbruck oder retour braucht man dann nur mehr 4 Stunden und 15 Minuten, also 22 Minuten weniger.

(© ÖBB)

Wiener Hauptbahnhof geht in Teilbetrieb
Wenn am 9. Dezember 2012 um 04.56 Uhr die S80 von Wien Hirschstetten nach Wien Meidling in Wien Hauptbahnhof hält, beginnt für den Zugverkehr in Österreich eine neue Ära. Erstmals ist eine Verknüpfung von Zügen, die aus dem Osten kommen, mit jenen aus dem Süden und Norden möglich. Voll zum Tragen kommen die neuen Verkehrsmöglichkeiten nach der Fertigstellung des Hauptbahnhofs 2015, wenn auch die Westachse voll eingebunden wird. Aber bereits mit dem kommenden Fahrplanwechsel eröffnen sich im Fahrplan neue Fahrmöglichkeiten.

So bekommt etwa die S60 eine neue Route Bruck a. d. Leitha – Wien Hauptbahnhof – Wien Hütteldorf und fährt zu den Stoßzeiten weiter bis/ ab Rekawinkel. Die S80 vereint künftig die bisherige S 80 und die bisherige S5/ S6. Sie fährt auf der Strecke Wien Hirschstetten – Wien Hauptbahnhof – Wien Meidling – Pottendorfer Linie – Wiener Neustadt.

Mit der Teilinbetriebnahme des Hauptbahnhofs Wien wird die provisorische Station "Wien Südbahnhof/ Ostbahn" stillgelegt. Die Züge, die bisher dort gehalten haben, werden künftig über den Wiener Hauptbahnhof geführt oder beginnen und enden dort. Die S-Bahn-Station "Wien Südtiroler Platz" heißt künftig "Wien Hauptbahnhof", die Station "Wien Südbahnhof/ S-Bahn" heißt dann "Wien Quartier Belvedere".

Ein spezieller Fall sind die neu in (Teil)Betrieb gehenenden Bahnhöfe Wien Hauptbahnhof und Tullnerfeld. Sie können im Vorverkauf vorübergehend nur über das neue Online- Ticketsystem bzw. die neue mobile App gebucht werden. Ab Fahrplanwechsel sind Relationen, die diese Bahnhöfe als Start- oder Endbahnhof beinhalten auch über alle weiteren Verkaufskanäle buchbar.

Graz - Salzburg im Zwei-Stunden-Takt
Die Bahnverbindung Salzburg-Graz, die vor einem Jahr beinahe auf drei Direktzüge pro Tag zusammengespart worden wäre, erlebt ab 9. Dezember eine kräftige Wiederbelebung: es wird zwischen den beiden Landeshauptstädten tagsüber einen Zwei-Stunden-Takt geben, kündigte der Salzburger ÖBB-Regionalmanager Erich Fercher an.

 



News für Heute?


Verwandte Artikel

ÖBB fahren künftig direkt zum Flughafen

Direkttickets aus Westösterreich

ÖBB fahren künftig direkt zum Flughafen

Railjet-Kellner von Mikrowelle verletzt

Plastikflasche explodiert

Railjet-Kellner von Mikrowelle verletzt

Wiener Hauptbahnhof: Dach ist fertig

31.000 Quadratmeter groß

Wiener Hauptbahnhof: Dach ist fertig

ÖBB hat auch nicht immer Antworten

Fragezeichen auf Anzeigetafel

ÖBB hat auch nicht immer Antworten

Wiener Linien starten mit Ferien-Fahrplan

Geänderte Intervalle ab 30. Juni

Wiener Linien starten mit Ferien-Fahrplan

Amokläufer aus Kalifornien lebte im Luxus

Racheakt an Uni-Verbindung

Amokläufer aus Kalifornien lebte im Luxus

Wiener Linien erneuern Homepage komplett

Benutzerfreundliches Design

Wiener Linien erneuern Homepage komplett

Bures greift Spindelegger nach Kritik an ÖBB an

"Sachunkenntnis? Bösartigkeit?"

Bures greift Spindelegger nach Kritik an ÖBB an



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...