Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ebola

Lade Login-Box.

16.10.2012

Vierbeiniger Wächter

Wunder-Hund Mila rettet kranker Marie das Leben

Wunder-Wauwau "Mila"

Wunder-Wauwau "Mila" (© Mitteldeutsche Zeitung)

Ihre Freundschaft ist nicht nur tierisch, sondern überlebenswichtig! Rührende Story um ein krankes Mädchen – und ihren vierbeinigen Lebensretter aus Österreich: Weil Marie Schwertner (10) aus Tollwitz (D) an lebensgefährlichem Diabetes leidet, sahen die Ärzte nur noch einen Ausweg: Ein beim "Animal Training Center" in Rohrbach- Steinberg (bei Graz) ausgebildeter "Warnhund" – weltweit einmalig!

Denn die "Wunderwuffis" riechen eine Unter- oder Überzuckerung sofort, schlagen Alarm. Ihren persönlichen Lebensretter hatte Marie gleich bei einem ersten Besuch in Graz gefunden: "Der Labrador-Mischling "Mila" kam auf sie zugesaust, beschnupperte sie", berichtet Mutter Christine.

Nicht nur ein Zeichen von Zuneigung: "Mila hat gleich eine Unterzuckerung festgestellt!" Weil die Krankenkasse die Kosten von 20.000 Euro nicht bezahlen wollte, rief die Familie zu Spenden auf. Mit Erfolg: Marie ist jetzt nach Österreich gereist, um sich an ihren neuen Freund zu gewöhnen. Dann wird Mila (dt.: "Wunder") zu ihr ziehen und dem kranken Frauchen das Leben retten – jeden Tag.
(© Thomas Staisch)

News für Heute?


Verwandte Artikel

Kopfgeld auf Hundebaby-Diebin ausgesetzt

Auf offener Straße entführt

Kopfgeld auf Hundebaby-Diebin ausgesetzt

Verschmähte Liebe: Randalierer festgenommen

Polizei musste einschreiten

Verschmähte Liebe: Randalierer festgenommen

Pensionist steht wegen 8,4 Euro vor Gericht

Strafverfahren eingeleitet

Pensionist steht wegen 8,4 Euro vor Gericht

Grazer Ordnungswache mit Messer bedroht

"Ich steche euch nieder"

Grazer Ordnungswache mit Messer bedroht

Schwarzfahrer schlug Kontrollorin ins Gesicht

Fahrgäste fixierten Tobenden

Schwarzfahrer schlug Kontrollorin ins Gesicht



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...