2 Tresore ausgeräumt Österreich

Einbrecher deckten heimlich Dach ab

EINBRECHER BEI WEGA-EINSATZ IN WIEN ANGESCHOSSEN Polizei Polizeiauto

Die Polizei kann noch nicht einmal sagen wieviele Täter am Werk waren

EINBRECHER BEI WEGA-EINSATZ IN WIEN ANGESCHOSSEN Polizei Polizeiauto

Die Polizei kann noch nicht einmal sagen wieviele Täter am Werk waren

Ein Kaufhaus mit inkludierter Postfiliale raubten Einbrecher in der Nacht auf Mittwoch im Mürztal aus. Die Diebe hatten das Gelände sorgfältig ausgekundschaftet - trotzdem kam es zu einigen Pannen. Trotzdem erbeuteten sie den Inhalt zweier Tresore.

Die unbekannten Täter richteten größeren Schaden in Allerheiligen (Bezirk Mürzzuschlag) an. Sie brachten einen Tresor auf und erbeuteten einen weiteren, nachdem sie die Alarmanlage außer Betrieb gesetzt, einen Teil des Daches abgedeckt und eine Türe aufgebrochen hatten.

Dach abgedeckte - doch dann war es zu hoch
Der Einbruch war in der Nacht auf Mittwoch von zwei oder drei professionell agierenden Tätern erfolgt, die das Objekt schon vorher ausgekundschaftet haben dürften, hieß es von der Polizeiinspektion Kindberg am Donnerstag. Zunächst haben die Unbekannten eine Leitung der Straßenbeleuchtung gekappt, damit das Ziel im Dunkeln lag. Dann setzten sie den Außenalarm außer Betrieb und wollten über das Dach eindringen, indem sie zwei Elemente abschraubten. Weil ihnen die Sprunghöhe ins Innere anscheinend zu hoch war, wählten sie dann doch den ebenerdigen Zugang über eine Lieferantentüre, die sie aufbrachen.

Sie durchsuchten das Büro, brachen einen Möbeltresor auf, aus dem sie Bargeld stahlen, und transportierten einen Standtresor ab. Seitens der Polizei vermutet man einen Zusammenhang mit einem weiteren Einbruch in der Steiermark vor einigen Tagen, bei dem ebenfalls ein Geschäftslokal mit Postpartner als Ziel gewählt worden war. So verspreche man sich offenbar doppelte Beute.

APA


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Österreich (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel