Westbahnstrecke teils eingestellt Österreich

Diese Straßen sind wegen Hochwasser gesperrt

HOCHWASSER IN …STERREICH: SALZBURG

Wegen der anhaltenden Unwetter sind zahlreiche Straßen gesperrt.

HOCHWASSER IN …STERREICH: SALZBURG

Wegen der anhaltenden Unwetter sind zahlreiche Straßen gesperrt.

Wegen der anhaltenden starken Regenfälle und dem Hochwasser sind in Tirol, Oberösterreich, Niederösterreich und Salzburg zahlreiche Straßen durch Murenabgänge verschüttet oder überschwemmt. Betroffen ist der Auto- wie der Bahnverkehr. Auf Heute.at finden Sie alle wichtigen Verkehrsinfos!

+++ Hochwasser-Alarm: Alle News LIVE im "Heute"-Ticker! +++
+++ Das Hochwasser-Wetter: So geht's weiter! +++
+++ Die wichtigsten Info-Seiten zur Hochwasser-Situation +++
___________________________________________________________

+++ Land unter: Das Hochwasser in Bildern +++
+++ Hochwasser: Ein Toter und 2 Vermisste in Salzburg +++
+++ Diese Straßen sind wegen Unwetter und Hochwasser gesperrt +++
+++ Arbeitsrecht: Hochwasser-Betroffene müssen nicht arbeiten gehen +++

Mehr als 100 Bundes- und Landesstraßen sind laut ÖAMTC wegen Hochwasser und Murenabgängen gesperrt. Im Folgenden finden Sie die wichtigsten:

In Niederösterreich:
  • B1 Wiener Straße, bei Melk wegen Überflutung
  • B3 zwischen Krems und Ybbs-Persenbeug
  • B25, bei der Anschlussstelle Ybbs wegen Überflutung
  • B33, zwischen Melk und der Donaubrücke Mautern
  • B122, zwischen Krenstetten und Aschbach wegen Überflutung
In Salzburg:
  • B99 Katschberg Straße, zwischen Sonnhalb und Niedernfritz
  • B155, zwischen Salzburg und Freilassing im Bereich Saalach
  • B156a durch Oberndorf
  • B159 Salzachtal Straße, zwischen Golling und Pass Lueg
  • B161, Pass Thurn Straße, zwischen Mittersill und Kitzbühel
  • B164, die Hochkönig Straße, ist nahezu im gesamten Bereich gesperrt: zwischen Bischofshofen und Mühlbach, zwischen dem Dientner Sattel und Saalfelden, zwischen Saalfelden und Hochfilzen, zwischen Fieberbrunn und St. Johann, zwischen Leogang und Grießen
  • Gerlosstraße, über den Gerlospaß
  • B168, die Mittersiller Straße, zwischen Schüttdorf und Fürth - Kaprun
  • B178, die Loferer Straße, zwischen Lofer und Kirchdorf
  • B311, Pinzgauer Straße ist zwischen Lofer und Saalfelden und zwischen Taxenbach und St.Georgen gesperrt
In Oberösterreich:
  • B3 Donaustraße, zwischen Perg und Mauthausen (Umleitungsstrecke nach Linz: Mauthausen B123 - Pregarten-Unterweitersdorf-A7) , bei Grein und zwischen der Donaubrücke Steyregg und Langenstein
  • B119, die Donaubrücke in Grein
  • B120, die Scharnstein Straße, zwischen Traundorf und Altmünster
  • B127, die Rohrbacherstraße zwischen Linz-Urfahr und Puchenau
  • B129, die Eferdingerstraße zwischen Wilhering und Linz
  • B131, die Aschacher Straße, im gesamten Verlauf
  • B141, die Rieder Straße, in Kirchheim
  • B145, die Salzkammergut Straße, zwischen Bad Ischl und Ebensee und bei Traunkirchen
  • B147, die Braunauerstraße, bei Mattighofen und Furth und Burgkirchen - Sie werden jeweils örtlich umgeleitet
  • B151, die Attersee Straße, zwischen Loibichl und Unterach
  • B153, die Weißenbacher Straße, bei Weißenbach am Attersee
  • B166, die Pass Gschütt Straße, zwischen Gosau und Bad Goisern
In Tirol:
  • B161 Pass Thurn Straße, zwischen Mittersill und Kitzbühel
  • B164 Hochkönig Straße, zwischen St. Johann und Fieberbrunn
  • B170 Brixental Straße, zwishen Hopfgarten und Kirchberg
  • B171 Tiroler Straße, zwischen Kiefersfelden und Wörgl
  • B172 Walchsee Straße, zwischen Reit im Winkl und Waidach
  • B173 Eibergstraße, zwischen Söll und Kufstein
  • B176 Kössener Straße, in Kössen
  • B178 Loferer Straße, zwischen St. Johann in Tirol und Lofer

Zwischen Wien und Salzburg wieder Zugverkehr
Der Zugverkehr entlang der Westbahnstrecke ist seit dem Vormittag eingeschränkt wieder hergestellt, damit können Fahrgäste wieder durchgängige Zugverbindungen zwischen Salzburg und Wien nützen. Aus Sicherheitsgründen, kann die Strecke derzeit allerdings abschnittsweise nur mit maximal 80 km/h befahren werden, Verspätungen müssen daher eingeplant werden. 

Deutsches Eck steht still
Nachdem das Kleine Deutsche Eck bereits seit Sonntagmorgen zwischen Unterjettenberg und Bad Reichenhall nicht mehr passierbar war, kam es zu einer weiteren Verschärfung der Situation. Die deutsche A8 war an mehreren Stellen wegen Überschwemmungen unterbrochen. Auch die einzige Ausweichmöglichkeit über die deutsche A3 und Passau war zeitweise nur mit Behinderungen befahrbar.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Österreich (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel