Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Sparen in den Schulen | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

27.04.2010

Steirer nach Streit um Frau in Lebensgefahr

Nach einer heftigen Auseinandersetzung in Klagenfurt befindet sich ein 28-jähriger Steirer mit lebensgefährlichen Verletzungen im Krankenhaus. Bei dem Streit soll es um die Freundin eines anderen Mannes gegangen sein. Dieser schlug sein Opfer mehrere Mal mit dem Kopf gegen den Asphalt, die Polizei spricht von einem Mordversuch.

Wie erst gestern Abend bekannt wurde, endete der Samstagabend für einen 28-Jährigen in Klagenfurt fast tödlich. Der Mann berührte angeblich die Freundin eines 19-Jährigen unsittlich, was einen handfesten Streit zur Folge hatte.

Die Auseinandersetzung nahm ihren Ausgang vor einem Jugendtreffpunkt in der Kärntner Landeshauptstadt. Der Alkohol floss und den verbalen Attacken folgten schnell die Fäuste. Zuerst versetzte der 19-Jährige seinem Gegner ein paar Ohrfeigen. Als dieser davonlaufen wollte, wurde er von einem weiteren Jugendlichen zu Fall gebracht.

Mehrere Male mit dem Kopf auf die Straße
Der 28-Jährige wollte aufstehen, da riss ihn der mutmaßliche Täter hoch und stieß ihn mit voller Wucht zu Boden. Der Steirer schlug mit dem Hinterkopf auf, wurde jedoch erneut hochgerissen und wieder mit dem Kopf auf den Asphalt gestoßen. Dies wiederholte der 19-Jährige noch zwei weitere Male, bis sein Opfer regungslos liegen blieb.

Etwa zehn Jugendliche waren bei der Auseinandersetzung dabei und ließen insgesamt 20 Minuten vergehen, bis einer die Rettung verständigte. Der 28-Jährige befindet sich weiterhin in Lebensgefahr, der Schläger ist mittlerweile geständig.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Vier Verletzte auf Salzburger Lokalmeile

Zwei Oster-Schlägereien

Vier Verletzte auf Salzburger Lokalmeile

Hungrige Paare streiten sich aggressiver

Leerer Magen macht grantig

Hungrige Paare streiten sich aggressiver

Kiew: Wüste Schlägerei im Parlament

Naht nun Bürgerkrieg?

Kiew: Wüste Schlägerei im Parlament

Gleich drei wüste Prügeleien in Salzburg

Salzburger, Ungarn, Pensionisten

Gleich drei wüste Prügeleien in Salzburg

Raufbold ging auf Polizisten los

Festnahme und 3 Anzeigen

Raufbold ging auf Polizisten los

Messerattacke und Drogentoter in Graz

Frau am Oberkörper verletzt

Messerattacke und Drogentoter in Graz

Kanye sauer wegen Kims Opernball-Desaster

Keine "Bezahl-Dates" mehr

Kanye sauer wegen Kims Opernball-Desaster

Mindestsicherung: Streit um neues Gesetz

Verschlechterung befürchtet

Mindestsicherung: Streit um neues Gesetz



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


BundesländerVideoHeute