Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise | ÖVP-Umbruch

Lade Login-Box.

30.08.2009

Mehr Aufträge seit Besuch beim Papst

Der Traum, den Papst einmal persönlich kennenzulernen, wurde wahr: Heidi Raubal (43) und ihre Großfamilie durften zum 70. Geburtstag von Mutter Helga den Heiligen Vater besuchen. Positiver Nebeneffekt: Seit dem Zusammentreffen mit Benedikt XVI. geht es im Familienbetrieb in Loosdorf (Bezirk Melk) wieder bergauf.

„Ich stamme aus einer Familie mit 14 Kindern, und wir haben von unseren Eltern viel Zusammengehörigkeitsgefühl mitbekommen“, erzählt Helga Raubal.

Das dürfte auch Benedikt XVI. imponiert haben. Er empfing die Großfamilie in seiner Sommerresidenz Castel Gandolfo. „Wir hatten fünf Minuten und er war sehr sympathisch“, schildert die 43-Jährige, die ihrer Mutter die Audienz zum Geburtstag ermöglichte. Den Schlusspunkt setzte Enkerl Tobias, der als Geschenk einen Flaschenöffner in Form eines Kinderfußes übergab. Das Produkt wird in der familieneigenen Metallwarenfabrik gefertigt und als Werbemittel verkauft.

„Heuer haben wir im ersten Halbjahr nicht gewusst, wie wir über die Runden kommen sollen“, so die Unternehmerin über die Auswirkungen der Wirtschaftskrise. Trotzdem konnten alle zehn Mitarbeiter gehalten werden. Seit kurzem hat sich die Auftragslage aber erholt. „Vielleicht haben wir den Segen vom Papst gekriegt. Der Herbst ist jedenfalls gesichert“, atmet Raubal auf.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Unwetter halten Raum Melk in Atem

Erste Überschwemmungen

Unwetter halten Raum Melk in Atem

Betrunkener stiehlt Vogelspinne

In Zoofachgeschäft

Betrunkener stiehlt Vogelspinne

Feuerwehr befreit Katze von Vordach

Von Spaziergängerin entdeckt

Feuerwehr befreit Katze von Vordach

Sexy Päpstin regt auf!

Sommerspiele Melk

Sexy Päpstin regt auf!

Seriendieb verübte mindestens 75 Delikte

Mann war nicht zu stoppen

Seriendieb verübte mindestens 75 Delikte

LKW-Fahrer stirbt bei schwerem Unfall auf A1

Autobahn stundenlang gesperrt

LKW-Fahrer stirbt bei schwerem Unfall auf A1

Audi raste gegen Verkehrsschild

Lenker blieb unverletzt

Audi raste gegen Verkehrsschild

Förderband in Maschinenhalle fing Feuer

Feuerwehr brauchte Atemschutz

Förderband in Maschinenhalle fing Feuer

Irak: Dramatischer Papst-Appell an die Welt

Hunderttausende auf Flucht

Irak: Dramatischer Papst-Appell an die Welt

Schiffsanlegestelle in der Wachau versunken

Bergung mit 200-Tonnen-Kran

Schiffsanlegestelle in der Wachau versunken



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...