Feuerwehr bekam Hass

Politiker verscheuchte sammelnde Florianis

Spendendose Spendenbox

Mehr Fakten
Spendendose Spendenbox

Eklat bei der Spendensammlung der Feuerwehr in Ramsau (Lilienfeld): Anstatt Geld zu erhalten, bekamen zwei Florianis die Wut eines VP-Gemeinderates zu spüren. Er jagte sie aus seinem Haus.

Es ist Dorfgespräch Nummer eins: Zwei Feuerwehrmitglieder, darunter der Bruder des örtlichen Bürgerlisten-Vorsitzenden, klopften vergangenen Samstag an die Tür von VP-Mandatar Johann Gruber und baten um eine Spende. Plötzlich platzte dem Gemeinderat der Kragen. "Schleicht’s euch, ihr Bürgerlistler!", soll er geschrien haben und verwies die beiden des Hauses.

"Die Bürgerliste hat erst kürzlich alle ÖVP-Gemeinderäte verklagt, ich will niemanden von denen in meinem Haus! Es ging mir gar nicht um die Feuerwehr", so der Politiker zu "Heute" Listenchef Stefan Steinacher versteht den Wutausbruch nicht: "Mein Bruder hat mit Politik doch gar nichts zu tun." Bürgermeister Raimund Reichel (VP) versucht jetzt zu schlichten.

Ihre Meinung