Niederösterreich

Schwerer LKW-Unfall auf A2 bei Mödling

Der Unfall ereignete sich in Fahrtrichtung Graz bei der bekannten Raststation "Oldtimer". Der langwierige Einsatz vor allem der Feuerwehr, die die Wracks von der Straße räumen musste, erforderte das Sperren der Hauptfahrbahn der A2.

Bergung mit schwerem Kranfahrzeug
Binnen kurzer Zeit bildete sich ein kilometerlanger Stau. Im Zuge der bis in die Abendstunden dauernden Bergungsmaßnahmen der Unfallwracks musste sogar ein schweres Kranfahrzeug der Feuerwehr Mödling nachalarmiert werden.


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung

Fotoshows aus Niederösterreich (10 Diaserien)