Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Anti-Israel-Proteste

Lade Login-Box.

07.10.2011

Schock für Passagiere

AUA-Maschine von Blitz getroffen

Ein mit 57 Passagieren besetzter AUA-Airbus musste am Freitag in der Früh auf dem Weg von Wien-Schwechat nach Innsbruck umdrehen. Der Flieger wurde vom Blitz getroffen.

Betroffen war der Morgenflug um 6.35 Uhr von Wien nach Innsbruck. Die Maschine landete um 8.26 Uhr wieder in Wien, die Passagiere wurden umgebucht - der Flieger überprüft. Die Menschen an Bord waren laut AUA nicht gefährdet. Sie kamen lediglich mit einem Schock davon.

„Blitze sind in der Luftfahrt nichts Außergewöhnliches“, sagte AUA-Sprecherin Patricia Strampfer. Die Flugzeuge seien so gebaut, dass ihnen ein Blitzschlag nicht viel anhaben kann. Der Blitz werde an der Außenhaut abgeleitet. Das Flugzeug muss nach einem Blitzschlag aber von der Technik überprüft werden. Nachdem es in Innsbruck jedoch keine Techniker für diese Flugzeugtype gibt, flog der Airbus A320 zurück nach Wien.



News für Heute?


Verwandte Artikel

AUA kauft vier neue Propeller-Maschinen

Regionalflotte aufgestockt

AUA kauft vier neue Propeller-Maschinen

Nach Absturz: AUA streicht weitere Flüge

Kostenlose Rückerstattung

Nach Absturz: AUA streicht weitere Flüge

Dieses "nackte" Flugzeug bittet um Diskretion

Leserreporter knipste trotzdem

Dieses "nackte" Flugzeug bittet um Diskretion

AUA fliegt öfter in die USA

Neuer Sommerflugplan

AUA fliegt öfter in die USA

AUA-Maschine blieb in Tripolis hängen

Bewaffnete auf Flughafen

AUA-Maschine blieb in Tripolis hängen

Blitz traf Steirerin beim Rasenmähen

Unglück im Bezirk Leoben

Blitz traf Steirerin beim Rasenmähen

Gepäckwagen rammt AUA-Jet in Schwechat

Außenhülle beschädigt

Gepäckwagen rammt AUA-Jet in Schwechat

AUA-Maschine musste umkehren

Probleme mit Bordcomputer

AUA-Maschine musste umkehren

AUA-Flieger musste wegen Fehler umkehren

Anzeige spielte verrückt

AUA-Flieger musste wegen Fehler umkehren

AUA-Chef zeigt nach Betriebsübergang Reue

"Hätte länger verhandeln sollen"

AUA-Chef zeigt nach Betriebsübergang Reue

ÖBB fahren künftig direkt zum Flughafen

Direkttickets aus Westösterreich

ÖBB fahren künftig direkt zum Flughafen

Vom Blitz getroffener Kicker aus Koma erwacht

Reanimation am Fußballplatz

Vom Blitz getroffener Kicker aus Koma erwacht

AUA bietet Personal Millionen-Vergleich an

Tyrolean-Betriebsübergang

AUA bietet Personal Millionen-Vergleich an




TopHeute


LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


VerkehrHeute

A2 Süd Autobahn: Wien Richtung Graz

A21 Wiener Außenring Autobahn: Steinhäusl - Vösendorf

Stadtgebiet Gmünd, Weitraer Straße Gmünder Straße - Bahnhofstraße

B36 Zwettler Straße: Zwettl - Dobersberg

A2 Süd Autobahn: Graz Richtung Wien

powered by ÖAMTC Verkehrsservice