Niederösterreich Niederösterreich

Das ist der sportlichste Bürgermeister

Das ist der sportlichste Bürgermeister

Trotz eines dreifachen Beinbruchs Anfang des Jahres zeigte sich Kalteis "radlaktiv" (© Daniel Schaler)

Peter Kalteis
Trotz eines dreifachen Beinbruchs Anfang des Jahres zeigte sich Kalteis "radlaktiv"
Rund 4500 Kilometer hat Weinburgs (Bezirk St.Pölten) Ortschef Peter Kalteis seit Ende April per Fahrrad zurückgelegt. Bei der Aktion "Kilometerradln" hat er nicht einmal alle gefahrenen Strecken angegeben, für den Sieg in der Kategorie "Radlaktivster Bürgermeister" hat es trotzdem gereicht.

"Ich bin wohl der einzige Bürgermeister, der auf einem 8000er war", erzählt Kalteis nicht ohne Stolz. Öfter als am Berg sieht man das Gemeindeoberhaupt mit seinem blau-gelben Dienstrad durch Weinburg düsen. Privat schwingt er sich drei Mal pro Woche auf sein Rennrad.

Dabei zählt für ihn nicht nur der gesundheitliche Aspekt: "Man kann viel leichter mit der Bevölkerung in Kontakt treten als im Auto." Bei solchen Gesprächen am Gartenzaun erfährt er Sorgen und Nöte, "oder es wird einfach nur Schmäh geführt", lacht der Ortschef, der freilich eine Vorbildfunktion einnehmen will.

2000 Teilnehmer radelten bei der Aktion 1,4 Millionen Kilometer. Mit beeindruckenden 13.177 Kilometern wurde Pensionist Johann Spieß (66) aus Muckendorf-Wipfing (Tulln) "Kilometerradler 2011".

Miriam Krammer


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Niederösterreich (10 Diaserien)