Hundetrainer Bernhard Kainz Niederösterreich

Österreichs einziger "Hundeschweiger"

Österreichs einziger "Hundeschweiger"

Hundetrainer Bernhard Kainz (© Daniel Schaler )

Hundetrainer Bernhard Kainz
Sein Ruf eilt ihm voraus: Bernhard Kainz aus Spannberg (Gänserndorf) ist auch über die Grenzen hinaus in der Szene bekannt. Der dreifache Familienvater ist von Beruf "Hundeschweiger" – einzigartig in Österreich.

Wann immer Herrchen mit seinem Latein am Ende zu sein scheint, schlägt die Stunde des "Hundeschweigers". Bernhard Kainz ist ein Vollprofi. Es gibt keinen Hund mit dem er nicht fertig wird. "Und das immer ohne Gewalt, meist ohne Worte", betont der gebürtige Mistelbacher.

Seit 18 Jahren betreut er die Wolfsaufzucht in Bratislava (Slowakei). Die slowakische Staatspolizei vertraut ihre Diensthunde sowieso nur ihm an. Tierheime und selbst Maggie Entenfellner schwören auf die Künste des "Hundeschweigers".

Die ärgsten Bestien werden von Kainz gebändigt, oft nachdem die Hundeschulen bereits aufgegeben haben. "Du musst das Tier verstehen, ihm Respekt und Achtung entgegenbringen", erklärt der Profi seine Vorgangsweise. "Bereits als Kind beschäftigte ich mich intensiv mit Hunden", so der "Hundeschweiger" über seine Anfänge. Sein letztes Buch wurde ins Englische übersetzt – außergewöhnlich für Hundetrainer.

Joachim Lielacher

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Niederösterreich (10 Diaserien)