Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

29.01.2012

Wr. Neudorf

15.000 Lkw pro Tag auf der A2

Lkw Autobahn

Lkw-Kolonne auf der Autobahn (Symbolbild) (© APA)

Auf Niederösterreichs Autobahnen ist die Lkw-Hölle los. Das zeigt eine aktuelle Untersuchung des Verkehrsclub Österreich (VCÖ). Stoßstange an Stoßstange rollen die schweren Brummer dahin. Eine Riesenbelastung für Mensch und Straße.

VCÖ-Sprecher Christian Gratzer: "Die rechte Fahrbahn auf den Highways gleicht einer rollenden Lagerhalle." Als Grund ortet der Verkehrsclub, "dass der Transport auf der Straße zu billig ist". Unangefochtener Spitzenreiter bei der VCÖ-Untersuchung ist die Südautobahn (A2) im Bereich Wiener Neudorf.

Täglich donnerten dort im Vorjahr 15.536 Trucks vorbei. Dicht gefolgt von der A21 im Bereich Brunn/Gebirge mit 12.405 Lkw.

Fast gleichauf liegt die West (A1) bei Ybbs mit 11.965 Transportern pro Werktag. Interessant festzustellen wäre, wo auf der "Süd" zwischen Wiener Neudorf und Grimmenstein täglich 10.762 Lkw "verschwinden", denn an der dortigen Zählstelle werden nur mehr 4774 registriert.

Gratzer: "Der Güterverkehr muss künftig effizienter gestaltet und Leerfahrten müssen reduziert werden."

News für Heute?


Verwandte Artikel

Feuerwehr rettet Kater Garfield aus Abwasserrohr

Tierrettung in Wiener Neudorf

Feuerwehr rettet Kater Garfield aus Abwasserrohr

Pkw krachte gegen Badner Bahn

Auto schwer beschädigt

Pkw krachte gegen Badner Bahn

Diesel-Alarm auf der Südautobahn

LKW verlor Treibstoff

Diesel-Alarm auf der Südautobahn

Pkw stand auf A3 in Vollbrand

Autobahn kurzzeitig gesperrt

Pkw stand auf A3 in Vollbrand

Hier brennt ein Reisebus auf der A2 aus

Vollbrand bei Vösendorf

Hier brennt ein Reisebus auf der A2 aus

Champion Tirol deklassiert Mödling

Football-Liga-Auftakt

Champion Tirol deklassiert Mödling


1 Kommentar von unseren Lesern

0

Sunny_Y (421)
30.01.2012 07:09

Das ist der Preis für die Globalisierung.
dafür haben wir griechisches Joghurt, deutschen Käse, Birnen aus Chile, Wein aus Südafrika, .... in den Regalen der Supermärkte. Und mit eBay wird altes Glump, das kaum einen realen Wert besitzt, international verschickt. Die Umwelt und unsere Lebensqualität scheinen völlig egal geworden zu sein. Hauptsache der Euro (der eh nichts mehr Wert ist) rollt. *Kopf schüttel*



TopHeute


LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


VerkehrHeute

A21 Wiener Außenring Autobahn: Vösendorf - Steinhäusl

S3 Weinviertler Schnellstraße: Stockerau Richtung Hollabrunn

B17 Wiener Neustädter Straße: Mödling - Wiener Neustadt

A4 Ost Autobahn: Budapest (H) - Wien

B124 Königswiesener Straße: Unterweitersdorf - Merzenstein

powered by ÖAMTC Verkehrsservice