Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Tote am Mount Everest | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

Tara ist schwer verliebt

ATV-Starlet im Frühling

Tara ist schwer verliebt

Porsche 911 Turbo S Coupé

Eine Ikone im Test

Porsche 911 Turbo S Coupé

So gibts strahlend weiße Zähne!

Die besten Tipps

So gibts strahlend weiße Zähne!

30.01.2012

Spielsucht finanziert

Serienbetrügerin entlockte Opfern 200.000 Euro

Geld Mann Frau

Die Frau entlockte Männern Geld, um ihre Spielsucht zu finanzieren (© Fotolia.com)

Etwa 200.000 Euro Schaden soll eine 47-jährige Niederösterreicherin über Jahre hinweg durch mehr als 25 Betrugshandlungen im Bezirk Amstetten angerichtet haben.

Die Frau befindet sich seit Ende August 2011 in der Justizanstalt Krems in Haft. Die nur zum Teil geständige Beschuldigte ist nach Angaben der Sicherheitsdirektion vom Montag wegen Vermögensdelikten einschlägig vorbestraft und rechtskräftig verurteilt. Die 47-Jährige soll vorgetäuscht haben, Geld für die Anzahlung einer Wohnung bzw. zum Erwerb eines Kaffeehauses zu benötigen und so verschiedenen Opfern größere Bargeldsummen herausgelockt haben.

Als Sicherheit gab sie an, in absehbarer Zeit eine Lebensversicherung ihres verstorbenen Ehemannes zu erhalten, die den Ermittlern zufolge jedoch "zu keiner Zeit existent war". Als Tatzeitraum gilt 2003 bis August 2011. Mit dem Geld soll die Beschuldigte einerseits ihren Lebensunterhalt und andererseits ihre Spielsucht finanziert haben.

Im Zuge der Ermittlungen wurden zwei weitere Frauen zur Anzeige gebracht. Eine 21-Jährige soll mit der 47-Jährigen durch zwei Betrugshandlungen und einen versuchten Diebstahl 2.100 Euro Schaden verursacht haben, eine 44-Jährige ebenfalls im gemeinsamen Zusammenwirken durch eine Betrugshandlung 4.000 Euro.


News für Heute?


Verwandte Artikel

Causa Hannes Kartnig landet vor dem OGH

Wird noch einmal verhandelt?

Causa Hannes Kartnig landet vor dem OGH

Bis zu 15 Prozent aller ".at"-Domains gehackt

Börse, Wiener Linien, oeticket

Bis zu 15 Prozent aller ".at"-Domains gehackt

Anwalt wurde zu 24 Monaten verurteilt

100.000 Euro veruntreut

Anwalt wurde zu 24 Monaten verurteilt




TopHeute


LeserHeute

Aktuelle Fotoshows aus Wien

< Wohnungsbrand in Simmering

5 Fotos

Wohnungsbrand in Simmering

Frühling in Wien

5 Fotos

Frühling in Wien

Autounfall Überschlag Donaustadt Wagramer Straße

4 Fotos

Autoüberschlag in Donaustadt

Lisa-Marie S. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

27.3 - Tag 18

Ekaterina I. - Selfie Contest 2014

25 Fotos

26.3. - Tag 17

Sultan K. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

25.3. - Tag 16

Kathrin H - Selfie Contest 2014

24 Fotos

24.3. - Tag 15

Kurt B - Selfie Contest 2014

5 Fotos

23.3. - Tag 14

Kerstin N. - Selfie Contest 2014

7 Fotos

22.3. - Tag 13

Martin H. - Selfie Contest 2014

12 Fotos

21.3. - Tag 12

>

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


VerkehrHeute

B3 Donau Straße: Krems an der Donau Richtung Linz

S6 Semmering Schnellstraße: Wien Richtung Semmering

A1 West Autobahn: Wien - Linz

B11 Mödlinger Straße: Mödling - Schwechat

A2 Süd Autobahn: Graz - Wien

powered by ÖAMTC Verkehrsservice