Brust-Vergrößerung Niederösterreich

Model Monika hat endlich ihren "Playboy-Busen"

Playboy Silikon Implantat "Monika Ottermayr"

Erschöpft, aber glücklich: die 24-Jährige nach der OP

Playboy Silikon Implantat "Monika Ottermayr"

Erschöpft, aber glücklich: die 24-Jährige nach der OP

Der große Schritt in Richtung "Playboy"-Star ist geschafft. Wie berichtet, hatte die 24-jährige Niederösterreicherin Monika Ottermayr nur einen Wunsch: endlich einen größeren Busen, um als Model durchstarten zu können. Jetzt legte sich die junge Frau unters Messer. Bald wird das Ergebnis in Heute zu sehen sein.

Beauty-Doktor Thomas Aigner nahm sich nun persönlich des aufstrebenden Models an und zauberte Monika in der Privatklinik Währing den lang ersehnten optischen Karriereschub. Statt bescheidener Körbchengröße A wird die 24-Jährige bald stolz perfekte Brüste in Größe C präsentieren können.

Doch noch ist es nicht so weit. Denn nun müssen erst die Narben heilen. Die OP für mehr Dekolleté selbst verlief perfekt. Monika eine Stunde nach dem Eingriff zu Heute: "Ich bin noch etwas unbeweglich, aber es geht mir gut. Angst hatte ich keine, eher Vorfreude." Nur eine halbe Stunde Narkose, dann war schon alles wieder vorbei.

Bereits am nächsten Tag konnte Monika duschen, allerdings muss sie noch Verbände tragen. Aber in vier Wochen wird sie nicht mehr mit ihren Reizen geizen, sonder zeigen, was die Operation gebracht hat.


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung

Fotoshows aus Niederösterreich (10 Diaserien)