Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Hausräumung in Wien | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

27.02.2012

Original gegen Kopie

Antiquitäten-Narr tauschte Gemälde aus

So sieht der Heute-Illustrator den Gemälde-Diebstahl im unbewohnten Haus (© Jelio Anton Stefanov)

Kurioser Kunstdiebstahl im idyllischen Dörfchen Golling (NÖ). Hobby-Antiquar Franz M. (56) – für ihn gilt die Unschuldsvermutung – hatte den Coup laut Polizei sorgsam geplant.

Das Objekt seiner Begierde: Das Gemälde "Raureif" des Secessionisten Alfred Poell. Das Bild hing im Esszimmer des Hauses von Rainer B. (35), der in Wien lebt. Um das Gebäude in Golling kümmert sich seine Tante Annegrete (85). Nachts soll Franz M. in das Haus von Rainer B. eingestiegen sein und das 15.000-Euro-Original gegen eine 30-Euro- Kopie ausgetauscht haben.

Am nächsten Tag fuhr er nach Wien und verscherbelte die Beute um 8500 Euro an eine Kunstgalerie. Einen Teil des Geldes verzockte M. im Linzer Casino, den Rest legte er auf ein Konto. Pech für ihn: Der Coup flog auf, als Rainer B. bei seiner Tante zu Besuch war. Der bisher unbescholtene Franz M. ist voll geständig und wurde angezeigt.


(© Joachim Lielacher)

News für Heute?


Verwandte Artikel

Bootsunfall auf Donau: 70-Jähriger vermisst

Sportboot mit Frachter kollidiert

Bootsunfall auf Donau: 70-Jähriger vermisst

Polizei sucht diesen Bankomatkarten-Dieb

Im Outlet Parndorf gestohlen

Polizei sucht diesen Bankomatkarten-Dieb

Audi raste gegen Verkehrsschild

Lenker blieb unverletzt

Audi raste gegen Verkehrsschild

Förderband in Maschinenhalle fing Feuer

Feuerwehr brauchte Atemschutz

Förderband in Maschinenhalle fing Feuer

Schiffsanlegestelle in der Wachau versunken

Bergung mit 200-Tonnen-Kran

Schiffsanlegestelle in der Wachau versunken

Gotteshaus klagt an: Statue gestohlen

Kirche von Mank bittet um Hilfe

Gotteshaus klagt an: Statue gestohlen

NÖ: Für jeden Esel einen Führerschein

Einzigartige Spaß-Lizenz

NÖ: Für jeden Esel einen Führerschein

Heizkessel und Munition flogen in die Luft

Beteiligte schwer verletzt

Heizkessel und Munition flogen in die Luft

Unwetter halten Raum Melk in Atem

Erste Überschwemmungen

Unwetter halten Raum Melk in Atem

Zwei Tote auf Straßen in Niederösterreich

74-Jähriger und 19-Jähriger

Zwei Tote auf Straßen in Niederösterreich




TopHeute


LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


VerkehrHeute

A1 West Autobahn: Linz - St. Pölten

A21 Wiener Außenring Autobahn: Steinhäusl - Vösendorf

Stadtgebiet Gmünd, Weitraer Straße Gmünder Straße - Bahnhofstraße

A2 Süd Autobahn: Graz Richtung Wien

L68 Kirchberg a. Walde - Brand

powered by ÖAMTC Verkehrsservice