Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Unwetter in Österreich | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

11.03.2012

Fahrt im freien Gelände

Niederösterreicher (29) stirbt bei Ski-Unfall in Tirol

Bergrettung

Der Notarzt konnte dem Mann nicht mehr helfen (Symbolbild) (© APA/Archiv)

Ein 29 Jahre alter Niederösterreicher aus dem Bezirk Wiener Neustadt Land bezahlte eine Abfahrt im freien Gelände im Skigebiet Obergurgl mit seinem Leben. Der Mann zog sich laut Sicherheitsdirektion Tirol bei einem Sturz in steilem, felsigen Gelände tödliche Verletzungen zu.

Das Todesopfer war am Samstag gemeinsam mit einem weiteren Niederösterreicher (24) und einem 27-jährigen Innsbrucker unterwegs. Der 24-Jährige fuhr die geplante Abfahrtsroute vom Gipfel des Felskogels in das Ferwalltal zuerst. Er verlor vor den Augen seiner Kollegen in sehr steilem, felsigen Gelände die Kontrolle über seine Ski und stürzte ungefähr 150 Meter weit, über zum Teil senkrechtes Felsgelände ab.

Begleiter schwer verletzt
Der 29-jährige Niederösterreicher folgte der Route und stürzte ebenfalls ab. Der 27-jährige Tiroler hatte keinen Ruf-und Sichtkontakt mehr zu seinen Ski-Kollegen und folgte der selben Route. Schließlich erreichte er die beiden Wiener Neustädter und setzte einen Notruf ab.

Die Teams der beiden Notarzthubschrauber konnten den 29-Jährigen nur noch tot bergen. Der 24-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in die Innsbrucker Klinik geflogen. Der Tiroler blieb unverletzt.

News für Heute?


Verwandte Artikel

17-Jähriger tot: Unfall schockt Sölden

Gegen Schneelanze geprallt

17-Jähriger tot: Unfall schockt Sölden

Hotel-Einbrecher fielen über Sölden her

Eine Nacht, drei Vorfälle

Hotel-Einbrecher fielen über Sölden her

Schon wieder ein Fall von Ski-Fahrerflucht

Deutsche in Tirol verletzt

Schon wieder ein Fall von Ski-Fahrerflucht

Busen-Arzt fuhr Anwalt um

Skiverbot in Kitz

Busen-Arzt fuhr Anwalt um

Vonn erteilte Sölden Absage, Miller startet

Comeback erst in Beaver Creek

Vonn erteilte Sölden Absage, Miller startet

Ungar stürzte in Tirol mit Auto in den Tod

Aus dem Wagen geschleudert

Ungar stürzte in Tirol mit Auto in den Tod

Zeuge filmte Schumis tragischen Skiunfall

"Nicht schnell unterwegs"

Zeuge filmte Schumis tragischen Skiunfall

Erneut zwei Bergsteiger tödlich verunglückt

Deutsche Urlauber tot geborgen

Erneut zwei Bergsteiger tödlich verunglückt

Elfjährige starb nach Skiunfall am Wilden Kaiser

Zehn Meter in die Tiefe gestürzt

Elfjährige starb nach Skiunfall am Wilden Kaiser

Frontalcrash in Tirol forderte fünf Verletzte

Tragödie für Touristen-Familie

Frontalcrash in Tirol forderte fünf Verletzte




TopHeute


LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


VerkehrHeute

A1 West Autobahn: Linz Richtung St. Pölten

L8119 Loibes - Buch

Stadtgebiet Gmünd, Weitraer Straße Gmünder Straße - Bahnhofstraße

B119 Greiner Straße: Grein - Groß Gerungs

A1 West Autobahn: Linz Richtung St. Pölten

powered by ÖAMTC Verkehrsservice