Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Drama am Mount Everest | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

11.03.2012

Fahrt im freien Gelände

Niederösterreicher (29) stirbt bei Ski-Unfall in Tirol

Bergrettung

Der Notarzt konnte dem Mann nicht mehr helfen (Symbolbild) (© APA/Archiv)

Ein 29 Jahre alter Niederösterreicher aus dem Bezirk Wiener Neustadt Land bezahlte eine Abfahrt im freien Gelände im Skigebiet Obergurgl mit seinem Leben. Der Mann zog sich laut Sicherheitsdirektion Tirol bei einem Sturz in steilem, felsigen Gelände tödliche Verletzungen zu.

Das Todesopfer war am Samstag gemeinsam mit einem weiteren Niederösterreicher (24) und einem 27-jährigen Innsbrucker unterwegs. Der 24-Jährige fuhr die geplante Abfahrtsroute vom Gipfel des Felskogels in das Ferwalltal zuerst. Er verlor vor den Augen seiner Kollegen in sehr steilem, felsigen Gelände die Kontrolle über seine Ski und stürzte ungefähr 150 Meter weit, über zum Teil senkrechtes Felsgelände ab.

Begleiter schwer verletzt
Der 29-jährige Niederösterreicher folgte der Route und stürzte ebenfalls ab. Der 27-jährige Tiroler hatte keinen Ruf-und Sichtkontakt mehr zu seinen Ski-Kollegen und folgte der selben Route. Schließlich erreichte er die beiden Wiener Neustädter und setzte einen Notruf ab.

Die Teams der beiden Notarzthubschrauber konnten den 29-Jährigen nur noch tot bergen. Der 24-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in die Innsbrucker Klinik geflogen. Der Tiroler blieb unverletzt.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Ab Reha-Beginn keine Infos über Schumacher

Managerin Kehm kündigt an

Ab Reha-Beginn keine Infos über Schumacher

Straßenbahn knallte in abbiegendes Taxi

Fahrgast schwer verletzt

Straßenbahn knallte in abbiegendes Taxi

Stromleitung "grillte" 22-Jährigen auf Bahnhof

Mutproben endeten fast tödlich

Stromleitung "grillte" 22-Jährigen auf Bahnhof

Autounfall riss zwei Menschen in den Tod

Auffahrunfall am Pannenstreifen

Autounfall riss zwei Menschen in den Tod

Unfall mit Rettungswagen nahe Hauptbahnhof

Wieder Unfall mit Einsatzfahrzeug

Unfall mit Rettungswagen nahe Hauptbahnhof

Michael Schumacher teilweise wach!

Verlegung in Reha-Klinik?

Michael Schumacher teilweise wach!




TopHeute


LeserHeute

Aktuelle Fotoshows aus Leser

< Wohnungsbrand in Simmering

5 Fotos

Wohnungsbrand in Simmering

Frühling in Wien

5 Fotos

Frühling in Wien

Autounfall Überschlag Donaustadt Wagramer Straße

4 Fotos

Autoüberschlag in Donaustadt

Lisa-Marie S. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

27.3 - Tag 18

Ekaterina I. - Selfie Contest 2014

25 Fotos

26.3. - Tag 17

Sultan K. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

25.3. - Tag 16

Kathrin H - Selfie Contest 2014

24 Fotos

24.3. - Tag 15

Kurt B - Selfie Contest 2014

5 Fotos

23.3. - Tag 14

Kerstin N. - Selfie Contest 2014

7 Fotos

22.3. - Tag 13

Martin H. - Selfie Contest 2014

12 Fotos

21.3. - Tag 12

>

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


VerkehrHeute

B3 Donau Straße: Krems an der Donau Richtung Linz

S6 Semmering Schnellstraße: Wien Richtung Semmering

A1 West Autobahn: Wien - Linz

B11 Mödlinger Straße: Mödling - Schwechat

A2 Süd Autobahn: Graz - Wien

powered by ÖAMTC Verkehrsservice