Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Sparen in den Schulen | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

13.03.2012

In Bergnot

Wanderer nach 24 Stunden von Rax gerettet

Die fünf am Montag auf der Rax in Bergnot geratenen Wanderer konnten am Dienstag nach 24 Stunden ins Tal absteigen.

Die Männer, die den gestrigen Tag und die Nacht über im Winterraum des Habsburghauses auf 1.785 Metern Seehöhe verbrachten, wurden dabei von Mitgliedern der Bergrettung Reichenau a.d. Rax begleitet, die in der Früh zu den Wanderern aufgestiegen waren.

Die unverletzten Männer aus Tschechien waren aufgrund des Wetters - Sturmböen bis 140 km/h, Nebel und praktisch null Sicht - auf dem Berg festgesessen. Da eine Bergung am Montag nicht sinnvoll war und die Wanderer einheizen konnten sowie genügend Verpflegung bei sich hatten, wurde der Abstieg verschoben.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Der Winter hat noch einmal zugeschlagen

Erhebliche Lawinengefahr

Der Winter hat noch einmal zugeschlagen

Imbissstand in Aspang brannte komplett aus

Rauchsäule kilometerweit sichtbar

Imbissstand in Aspang brannte komplett aus

Rabiater Ehemann sorgte für Cobra-Einsatz

Frau mit Umbringen gedroht

Rabiater Ehemann sorgte für Cobra-Einsatz

So schee hat’s Rihanna im Schnee

Skiurlaub in den USA

So schee hat’s Rihanna im Schnee

Der Winter gibt noch nicht ganz auf

Erneuter Kälteeinbruch am WE

Der Winter gibt noch nicht ganz auf

4.000 Kärntner über Nacht ohne Strom

Schnee legte alles lahm

4.000 Kärntner über Nacht ohne Strom

Nach dem kurzen Winter wird es wieder mild

Kommende Woche bis zu 14 Grad

Nach dem kurzen Winter wird es wieder mild

Das Wochenende wird grau und verregnet

Kein Tauwetter nach Schneechaos

Das Wochenende wird grau und verregnet

Wieder Tausende wegen Schnee ohne Strom

Hubschrauber im Einsatz

Wieder Tausende wegen Schnee ohne Strom

Brand in Linzer Stadthaus vernichtete Wohnung

60 Einsatzkräfte beteiligt

Brand in Linzer Stadthaus vernichtete Wohnung

Jetzt kommt ganz viel Schnee in Skigebiete

Rechtzeitig zu Semesterferien

Jetzt kommt ganz viel Schnee in Skigebiete


1 Kommentar von unseren Lesern

0

hueher (414)
15.03.2012 07:56

Nun ja, mich wundert es nicht, es sind wieder einmal.........
...........unsere lieben Nachbarn die zu dumm sind um auf Berge zu gehen, ich hoffe, das diese "armen" Wanderer jetzt ordentlich zur Kasse gebeten werden, mit Euros und nicht mit Kronen !!!???



TopHeute


LeserHeute

Aktuelle Fotoshows aus Welt

< Wohnungsbrand in Simmering

5 Fotos

Wohnungsbrand in Simmering

Frühling in Wien

5 Fotos

Frühling in Wien

Autounfall Überschlag Donaustadt Wagramer Straße

4 Fotos

Autoüberschlag in Donaustadt

Lisa-Marie S. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

27.3 - Tag 18

Ekaterina I. - Selfie Contest 2014

25 Fotos

26.3. - Tag 17

Sultan K. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

25.3. - Tag 16

Kathrin H - Selfie Contest 2014

24 Fotos

24.3. - Tag 15

Kurt B - Selfie Contest 2014

5 Fotos

23.3. - Tag 14

Kerstin N. - Selfie Contest 2014

7 Fotos

22.3. - Tag 13

Martin H. - Selfie Contest 2014

12 Fotos

21.3. - Tag 12

>

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


VerkehrHeute

A4 Ost Autobahn: Wien Richtung Budapest (H)

A4 Ost Autobahn: Wien - Budapest (H)

L1066 Obermallebarn - Großnondorf

B210 Badener Straße: Alland - Ebreichsdorf

S6 Semmering Schnellstraße: Semmering Richtung Wien

powered by ÖAMTC Verkehrsservice