Erdungskabel gestohlen Niederösterreich

Kupferdiebe legen Bahn bei Fischamend lahm

ÖBB Schnellbahn

Derzeit stehen die Schnellbahnen still (Symbolbild)

ÖBB Schnellbahn

Derzeit stehen die Schnellbahnen still (Symbolbild)

Seit Donnerstagfrüh ist die Flughafenschnellbahn zwischen Wolfsthal und Fischamend lahmgelegt. Kupferdiebe haben zugeschlagen.

Seit 8 Uhr früh dürfen auf der Strecke zwischen Wolfsthal und Fischamend keine Züge mehr verkehren. Offensichtlich haben Kupferdiebe in der Nacht Erdungskabel entwendet. Ohne diese Kabel besteht für Menschen, die sich in der Nähe der Schienen aufhalten, Lebensgefahr.

Die Reparaturarbeiten werden noch bis 14 Uhr andauern. Die ÖBB haben einen Schienenersatzverkehr eingerichtet.


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung

Fotoshows aus Niederösterreich (10 Diaserien)