Raubüberfall in Vösendorf Niederösterreich

LKW-Lenker geprügelt, gefesselt und beraubt

LKW-Lenker geprügelt, gefesselt und beraubt

Die Mitarbeiter wurden mit einer Pistole bedroht (© Fotolia)

Lauf einer Pistole
Die Mitarbeiter wurden mit einer Pistole bedroht
Bei einem nächtlichen Raubüberfall in einer Firma in Vösendorf (Bezirk Mödling) sind ein 39-jähriger Angestellter und ein 34-jähriger Lkw-Lenker leicht verletzt worden.

Die Männer wurden mit einer Pistole bedroht und mit Fäusten geschlagen. Sie mussten sich auf den Bauch legen, dann wurden ihnen die Hände mit Klebebändern am Rücken gefesselt. Die drei mit Sturmhauben maskierten Täter sind flüchtig, berichtete die Sicherheitsdirektion.

Die Räuber waren am Donnerstag um 0.30 Uhr eingedrungen. Sie entwendeten Bargeld in noch unbekannter Höhe. Nach ihrer Flucht gelang es den Opfern, sich zu befreien, und sie verständigten die Polizei. Die leichten Verletzungen der Männer wurden ärztlich versorgt.

Das Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen. Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 059133-30-3333 erbeten.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Niederösterreich (10 Diaserien)