Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Jihadisten-Festnahmen | Ebola

Lade Login-Box.

26.05.2012

Täter flüchtet mit Beute

Kapuzenjackenmann überfiel Tankstelle in NÖ

Tankstelle - Der Täter konnte mit der Beute flüchten, verletzt wurde niemand

Der Täter konnte mit der Beute flüchten, verletzt wurde niemand (© APA/Symbolbild)

Ein bewaffneter Mann hat in der Nacht auf Samstag eine Tankstelle in Traisen (Bezirk Lilienfeld) überfallen. Der Unbekannte bedrohte den Angestellten laut Sicherheitsdirektion um 1.23 Uhr mit einer Pistole und sagte "Überfall". Dann öffnete er selbst die Kassenlade und entnahm daraus Bargeld in unbekannter Höhe. Dem Täter gelang die Flucht, das Opfer wurde nicht verletzt.

Zur Maskierung hatte der Räuber eine dunkle Adidas Kapuzenjacke mit hellblauen Reißverschlüssen verkehrt angezogen und Sehschlitze hineingeschnitten. Nach Angaben des Angestellten dürfte er etwa 20 bis 25 Jahre alt, 1,70 bis 1,80 Meter groß und schlank sein. Seine hellblauen Adidas-Sportschuhe hatten auffallend gelbe Streifen. Hinweise werden erbeten an die Polizeiinspektion Traisen unter der Tel. 059133/3127.

APA

News für Heute?


Verwandte Artikel

Polizei sucht diesen Tankstellenräuber

Überfall in Deutsch-Wagram

Polizei sucht diesen Tankstellenräuber

Trio überfiel Tankstelle in Ybbs

Mitten in der Nacht

Trio überfiel Tankstelle in Ybbs

Polizei sucht diesen verpickelten Räuber

Phantombild veröffentlicht

Polizei sucht diesen verpickelten Räuber

Aufregung um Klage gegen Mountainbiker

Von Jagspächter angezeigt

Aufregung um Klage gegen Mountainbiker

Traktor riss 18-jährigen Lenker in den Tod

Unfall im Bezirk Lilienfeld

Traktor riss 18-jährigen Lenker in den Tod

Brutaler Wilderer starb durch Kopfschuss

Verbrannte Leiche gefunden

Brutaler Wilderer starb durch Kopfschuss

50-Jähriger starb nach Stromschlag

Elektrischer Weidezaun

50-Jähriger starb nach Stromschlag

Unbekannter Täter raubte Tankstelle aus

61-Jährige erlitt Schock

Unbekannter Täter raubte Tankstelle aus

Polizei schmiss 500 Gäste von illegalem Rave

Massen-Party im Mostviertel

Polizei schmiss 500 Gäste von illegalem Rave

Wilderer war wegen Mordversuchs amtsbekannt

So tickte der Amokschütze

Wilderer war wegen Mordversuchs amtsbekannt




TopHeute


LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


VerkehrHeute

Stadtgebiet Vösendorf, Ortsstraße Tiester Straße - Laxenburger Sraße

Stadtgebiet Vösendorf, Ortsstraße Triester Straße - Laxenburger Straße

Stadtgebiet Vösendorf

A1 West Autobahn: Linz Richtung St. Pölten

B44 Neulengbacher Straße: Purkersdorf - Neulengbach

powered by ÖAMTC Verkehrsservice