Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ebola

Lade Login-Box.

05.07.2012

Sperre in Richtung A1

Unfall mit 3 LKWs legt die A21 komplett lahm

Die Unfallstelle auf der A21

Die Unfallstelle auf der A21 (© APA)

Die A 21 Wiener Außenring Autobahn war am Donnerstag in Fahrtrichtung Westen (A 1) gesperrt. Kurz vor Alland hat sich ein schwerer Unfall mit drei LKW ereignet.

Leserreporter Jürgen Bauer

Leserreporter Jürgen Bauer war in die andere Richtung unterwegs und konnte als Beifahrer den Unfall als Foto festhalten. (© Leserreporter Jürgen Bauer)



Nach dem schweren Lkw-Unfall auf der A21 (Wiener Außenringautobahn) waren die Aufräumarbeiten am Nachmittag noch im Gang. Zwei Lastwagen wurden bereits entfernt, sodass laut Asfinag eine Fahrspur wieder freigegeben werden konnte.

Die Bergung des dritten Schwerfahrzeugs dürfte allerdings noch eineinhalb Stunden dauern, hieß es um 16.30 Uhr. Die Umleitungsschaltung für den Transitverkehr Richtung Westen wurde zwar aufgehoben, die Asfinag ersuchte aber, bis zur vollständigen Freigabe der A21 weiterhin großräumig über die A22 auszuweichen.



News für Heute?


Verwandte Artikel

A1 UND A21 nach Unfällen gesperrt

Großer Blechschaden

A1 UND A21 nach Unfällen gesperrt

Schwerer Lkw-Unfall löste Stau auf A21 aus

Laster krachte in Böschung

Schwerer Lkw-Unfall löste Stau auf A21 aus

Klein-LKWs bei Crash umgekippt

Beide Lenker unverletzt

Klein-LKWs bei Crash umgekippt

Hündchen aus zerstörtem Lkw auf A1 geborgen

11 Kilometer Stau die Folge

Hündchen aus zerstörtem Lkw auf A1 geborgen

Lenker (55) starb bei Crash gegen Baum

Unfalldrama in Pellendorf

Lenker (55) starb bei Crash gegen Baum

Ehepaar auf A1 von Bus erfasst und getötet

Beim Überqueren der Autobahn

Ehepaar auf A1 von Bus erfasst und getötet

Hoher Bargeldbetrag am Flughafen gestohlen

Polizei bittet um Hinweise

Hoher Bargeldbetrag am Flughafen gestohlen

"Rollende Bombe" aus Verkehr gezogen

18.000 kg ätzender Stoff

"Rollende Bombe" aus Verkehr gezogen


1 Kommentar von unseren Lesern

0

unbekannt (118)
05.07.2012 20:22

wunder
es ist ein wunder das nicht mehr passiert mit den lkw bei der fahrweise was die haben
...die haben ja narrenfreiheit



TopHeute


LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


VerkehrHeute

A1 West Autobahn: Linz Richtung St. Pölten

B44 Neulengbacher Straße: Purkersdorf - Neulengbach

L68 Kirchberg a. Walde - Brand

L164 Bruck an der Leitha - Regelsbrunn

L118 Landesstraße: Klosterneuburg - Atzenbrugg

powered by ÖAMTC Verkehrsservice