Auto überschlagen Niederösterreich

Theatergruppe verunfallt am Weg zu Uraufführung

Theatergruppe verunfallt am Weg zu Uraufführung

Das Fahrzeug geriet ins Schleudern und überschlug sich (© Thomas Lenger/Monatsrevue)

Unfall Theatergruppe in Tattendorf
Das Fahrzeug geriet ins Schleudern und überschlug sich
Es war bereits alles für den großen Auftritt am Donnerstag Abend vorbereitet. "Das Dschungelbuch" sollte im Stadttheater Mödling uraufgeführt werden, die Mitglieder der Jugendtheatergruppe "teatro" machten sich aufgeregt auf den Weg. Sie kamen jedoch nie an.

Am Weg nach Mödling kam es gegen 13.30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L 157. Im Wagen waren vier Mitlieder der Jugendtheatergruppe. Kurz nach der Ortsausfahrt von Tattendorf kam der Wagen der jungen Fahrzeuglenkerin aus bisher noch ungeklärter Ursache zu weit auf das recht Fahrzeugbankett. Das Fahrzeug geriet ins Schleudern und überschlug sich.

Nur wenige Zentimeter schrammte der Pkw an einem Baum vorbei in den Straßengraben, wo das Fahrzeug am Dach zum Liegen kam. Teilweise konnten sich die vier jungen Fahrzeuginsassen selbst befreien. Andere Autolenker halfen den Verletzten aus dem Fahrzeug.

Ein Notarzt und drei Rettungsfahrzeuge mit Sanitätern versorgten die Verletzten und brachten sie in das Thermenklinikum Baden. Der Unfallwagen musste von der Feuerwehr Tattendorf geborgen werden. Bei dem Pkw-Unfall wurde nach Angaben des Ensembles eine Darstellerin verletzt. Die Aufführung ging am frühen Abend wie geplant über die Bühne.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Weitere Artikel aus Niederösterreich

Fotoshows aus Niederösterreich (10 Diaserien)