In Baustellenbereich Niederösterreich

Pkw knallt in Tunnel gegen Bagger - Verletzte

Unfall Baustelle Semmeringtunnel

Während das Auto schwer beschädigt wurde, sind an dem Bagger kaum Spuren des Zusammenstoßes zu erkennen

Unfall Baustelle Semmeringtunnel

Während das Auto schwer beschädigt wurde, sind an dem Bagger kaum Spuren des Zusammenstoßes zu erkennen

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Mittwoch in Niederösterreich im Semmeringtunnel ereignet: Ein Autofahrer knallte aus noch ungeklärter Ursache gegen einen Bagger, der in einem Baustellenbereich abgestellt war.

Gegen 13.30 Uhr kam es in Fahrtrichtung Wien zu dem Zwischenfall, berichtet einsatzdoku.at. Durch den Zusammenstoß wurde ein Bauarbeiter verletzt. Der Lenker erlitt ebenfalls Blessuren, die Schwere der Verletzungen der beiden ist unbekannt. Sie wurden nach der Erstversorgung ins Landesklinikum Neunkirchen eingeliefert.

Ein im Pkw mitgeführter Hund blieb unverletzt. Für die Dauer des Einsatzes war der Semmeringtunnel in Fahrtrichtung Wien gesperrt, eine Umleitung wurde eingerichtet.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Niederösterreich (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel