Auf Südautobahn Niederösterreich

Unfall nach Stopp auf Raststation

Verkehrsunfall bei Zöbern

Der Lenker kam vom rechten Weg ab

Verkehrsunfall bei Zöbern

Der Lenker kam vom rechten Weg ab

Am Mittwochnachmittag kam es auf der Südautobahn (A2) bei der Raststation Zöbern zu einem Unfall.

Aus bislang ungeklärter Ursache verlor der Lenker auf der Abfahrt der Raststätte die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Pkw kam seitlich hinter die Leitschiene und krachte gegen das Betonfundament der Unterführung.

Zum Glück wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Das Wrack wurde von der FF Aspang geborgen.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Niederösterreich (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel