Tier gerettet Niederösterreich

Dieser Fuchs hat zu tief ins Glas geschaut!

Fuchs Friedhof FF Mauerbach

Ein Bild mit wahrem Seltenheitswert

Fuchs Friedhof FF Mauerbach

Ein Bild mit wahrem Seltenheitswert

Der Fuchs mit dem seltsamen Kopfschmuck stolperte gegen Bäume und Grabsteine des Mauerbacher Friedhofes.

Harald Pollak befreite das geschwächte Jungtier gemeinsam mit Kollegen der Mauerbacher Feuerwehr von seinem unbequemen Grablicht-Helm. Der Fuchs schüttelte nur den Kopf - und war auf und davon.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Niederösterreich (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel