Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Unwetter in Österreich | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

30.08.2012

Obsorgestreit

Vater muss zahlen, um todkranke Ines zu sehen

Obsorgestreit

Papa Michael (23)Tochter Ines (3) (© Privat)

Seit der Geburt kümmern sich Michael P. (23) und Oma Silvia um Ines (3), die an einem tödlichen Herzfehler leidet. Das Bezirksgericht Laa an der Thaya (NÖ) nahm das Kind – wie brichtet – kurz vor einer schweren Operation dem Mann weg, gab es plötzlich der Mutter.

Jetzt gestand die Justiz dem taubstummen Vater bloß eine Stunde Besuchszeit pro Woche zu – unter Aufsicht, was eigentlich nur gewalttätigen Eltern auferlegt wird. Die Begründung: Michael könnte ja sein Kind entführen.
Für jede Stunde muss der arbeitslose Vater dem begleitenden "Verein Ananas" 60 Euro zahlen, gleichzeitig verbieten die Verantwortlichen dem gebrochenen Mann sogar, seinem Kind bei den Treffen zumindest ein Geschenk zu geben.



News für Heute?


Verwandte Artikel

Vater kämpft um Sohn: Minister Kurz soll helfen

Obsorgestreit mit Griechenland

Vater kämpft um Sohn: Minister Kurz soll helfen

Motorraddiebe erst durch Schüsse gestoppt

Zwei Verdächtige gefasst

Motorraddiebe erst durch Schüsse gestoppt

Sofia droht Abschiebung zu Italo-Prügelpapa

Hilferuf an Justizministerium

Sofia droht Abschiebung zu Italo-Prügelpapa

Todkranke Ines (3): Oma zeigt Behörde an

Jugendwohlfahrt im Visier

Todkranke Ines (3): Oma zeigt Behörde an

13-Jähriger nach Unfall mit Jetski tot

Vor den Augen des Vaters

13-Jähriger nach Unfall mit Jetski tot

Ex-ORF-Boss fiel in Schacht

Unfall an entlegenem See

Ex-ORF-Boss fiel in Schacht

Frische tanken im Hochsommer

Festival "wellenklänge"

Frische tanken im Hochsommer

Yvonne Rueff beim Hochzeits-Shooting

Die Braut, die sich bald traut!

Yvonne Rueff beim Hochzeits-Shooting

Fünf Verkehrstote in wenigen Stunden

Drei krachten gegen Baum

Fünf Verkehrstote in wenigen Stunden

Polizeireform läuft wie geplant

Dienststellen-Zusammenlegung

Polizeireform läuft wie geplant

Wer wurde noch von diesem Mann bestohlen?

Polizei sucht nach Opfern

Wer wurde noch von diesem Mann bestohlen?




TopHeute


LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


VerkehrHeute

L8119 Loibes - Buch

Stadtgebiet Gmünd, Weitraer Straße Gmünder Straße - Bahnhofstraße

B119 Greiner Straße: Grein - Groß Gerungs

A1 West Autobahn: Linz Richtung St. Pölten

L8119: Loibes - Buch

powered by ÖAMTC Verkehrsservice