Prozess Niederösterreich

Fauler Postler warf Post weg

POST WEGGEWORFEN

Postler zu faul für Zustellung - Post einfach weggeworfen

POST WEGGEWORFEN

Postler zu faul für Zustellung - Post einfach weggeworfen

Die Post bringt allen was – nur viele Neunkirchner (NÖ) wunderten sich über die unregelmäßige Zustellung.

Behördliche Schriftstücke kamen nie beim Empfänger an. Der Grund: Postler Erdem C. (21) war es zu mühsam, Sendungen in obere Stockwerke ohne Lift zu bringen, er warf sie weg. Dafür wurde er nun in Wr. Neustadt zu sechs Monaten bedingter Haft verurteilt (nicht rechtskräftig).


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Niederösterreich (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel