Opfer (75,70,62,60) im Spital Niederösterreich

Vier (Schwer)Verletzte bei Oldtimer-Crash in NÖ

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Samstagvormittag während einer "Oldtimerveranstaltung" im Waldviertel ereignet.

Wie die Landespolizeidirektion Niederösterreich berichtete, nahm ein 70 Jahre alter Mann mit seinem Fahrzeug an der "Genussrallye" in Waidhofen/Thaya teil. Obwohl er im Konvoi unterwegs war und alle Teilnehmer nach rechts in die Bundesstraße nach Raabs/Thaya abbogen, übersetzte er die Kreuzung gerade und kollidierte mit einem von rechts kommenden Pkw.

Die75 Jahre alte Beifahrerin des Mannes wurde bei dem Zusammenstoß eingeklemmt und nach der Bergung durch die Feuerwehr schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in das Landeklinikum Krems geflogen. Der 70-Jährige selbst wurde vom Rettungsdienst in das Landesklinikum Horn, die 60-jährige Lenkerin des anderen Fahrzeugs und ihr 62 Jahre alter Beifahrer in das Landesklinikum Waidhofen/Thaya eingeliefert.

APA/red.


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung

Fotoshows aus Niederösterreich (10 Diaserien)