Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Tote am Mount Everest | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

26.09.2012

Harpunen-Attacke

War es Einbruch oder doch nur ein Unfall?

Hauswart Hauer: "Glaube nicht, dass eingebrochen wurde."

Hauswart Hauer: "Glaube nicht, dass eingebrochen wurde." (© Daniel Schaler)

Im Wr. Neustädter Gemeindebau in der Robert-Stolz-Siedlung herrscht Tage nach dem Harpunen-Schuss (Heute berichtete) noch immer Aufregung. Georg M. (23) wurde von einem Speer im Hals getroffen. Das Opfer spricht von einem Kampf mit einem Einbrecher, die Polizei hegt jedoch starke Zweifel.

Es müssen wilde Szenen Sonntag in der Wohnung von Georg M. gewesen sein: "Plötzlich stand ein Fremder vor mir", so das Opfer. Mit einer Harpune bewaffnet soll sich der Sporttaucher auf den Eindringling gestürzt haben. Beim Kampf auf Leben und Tod habe sich ein Schuss gelöst und Georg M. am Hals getroffen.

Schwer verletzt habe er mit letzter Kraft um Hilfe gerufen. Hauswart Siegfried Hauer (56) kennt den Gemeindebau wie seine Westentasche: "Ich kann es mir nicht vorstellen. Wäre die Familie reich, würde ich es mir einreden lassen. Aber das sind ganz normale Leute."

Kurios: Erst eine Woche vor dem Harpunen-Fall überlebte Georg M. einen schweren Verkehrsunfall. Die Polizei ermittelt indes äußerst gründlich. "Nichts deutet derzeit auf einen Einbruch hin. Es gibt keine Spuren", so ein Ermittler. Möglich, dass es ein Unfall oder gar Suizidversuch war – oder es stand tatsächlich der schwarze Mann vor Georg M.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Straßenbahn knallte in abbiegendes Taxi

Fahrgast schwer verletzt

Straßenbahn knallte in abbiegendes Taxi

Stromleitung "grillte" 22-Jährigen auf Bahnhof

Mutproben endeten fast tödlich

Stromleitung "grillte" 22-Jährigen auf Bahnhof

Autounfall riss zwei Menschen in den Tod

Auffahrunfall am Pannenstreifen

Autounfall riss zwei Menschen in den Tod

Unfall mit Rettungswagen nahe Hauptbahnhof

Wieder Unfall mit Einsatzfahrzeug

Unfall mit Rettungswagen nahe Hauptbahnhof

Werkzeug-Diebe an Grenze gestoppt

Endstation Nickelsdorf

Werkzeug-Diebe an Grenze gestoppt




TopHeute


LeserHeute

Aktuelle Fotoshows aus Kurioses

< Wohnungsbrand in Simmering

5 Fotos

Wohnungsbrand in Simmering

Frühling in Wien

5 Fotos

Frühling in Wien

Autounfall Überschlag Donaustadt Wagramer Straße

4 Fotos

Autoüberschlag in Donaustadt

Lisa-Marie S. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

27.3 - Tag 18

Ekaterina I. - Selfie Contest 2014

25 Fotos

26.3. - Tag 17

Sultan K. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

25.3. - Tag 16

Kathrin H - Selfie Contest 2014

24 Fotos

24.3. - Tag 15

Kurt B - Selfie Contest 2014

5 Fotos

23.3. - Tag 14

Kerstin N. - Selfie Contest 2014

7 Fotos

22.3. - Tag 13

Martin H. - Selfie Contest 2014

12 Fotos

21.3. - Tag 12

>

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


VerkehrHeute

L1066 Obermallebarn - Großnondorf

B210 Badener Straße: Alland - Ebreichsdorf

S6 Semmering Schnellstraße: Semmering Richtung Wien

A21 Wiener Außenring Autobahn: Steinhäusl - Vösendorf

A2 Süd Autobahn: Wien - Graz

powered by ÖAMTC Verkehrsservice