Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Unwetter in Österreich | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

05.10.2012

Stapler beschädigt Fässer

29 Arbeiter nach Chemie-Unfall im Spital

Leserreporter Jörg Müller war in der Nähe und konnte die ersten Fotos des Geschehens einfangen

Leserreporter Jörg Müller war in der Nähe und konnte die ersten Fotos des Geschehens einfangen (© Leserreporter Jörg Müller)

Kleine Ursache, große Wirkung: Weil ein Stapelfahrer eine Palette mit 25 Kübeln einer Chemikalie beschädigte, trat die Flüssigkeit aus. Die Feuerwehr musste daraufhin mit mehreren Atemschutztrupps ausrücken.

Auf dem Gelände einer Firma in Leopoldsdorf bei Wien hat sich nach Angaben der Feuerwehr ein Gefahrengutunfall ereignet. Auf einem Lkw, der aus Wien kam, war demnach ein Giftstoff ausgetreten.

Bei dem Giftstoff soll es sich um ein Isocyanat handeln. Es rufe Verätzungen hervor, der Atemwege ebenso wie, bei Kontakt, auf der Haut. Der Lenker dürfte den Austritt des Giftstoffes während der Fahrt nicht bemerkt haben.

Nach Leopoldsdorf bei Wien rückten in der Folge vier Feuerwehren aus. Schadstoffspezialisten der FF Schwechat machten sich mit Spezialanzügen und unter Atemschutz daran, den Lkw zu dekontaminieren.

29 Angestellte der Spedition in der Warneckstraße wurden vorsorglich zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht. Sechs davon bleiben über Nacht zur Kontrolle, die Feuerwehr ist aber zuversichtlich, dass ihnen nichts passiert ist.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Pkw stießen auf nasser Fahrbahn zusammen

Verletzte ins Spital gebracht

Pkw stießen auf nasser Fahrbahn zusammen

Schlange versetzt Leobersdorf in Panik

Einsatz in Wohnsiedlung

Schlange versetzt Leobersdorf in Panik

LKW-Unfall im Bezirk Baden

Keiner verletzt

LKW-Unfall im Bezirk Baden

Auto-Überschlag im A2-Frühverkehr

Skoda-Lenker verletzt

Auto-Überschlag im A2-Frühverkehr

So verschönern Florianis ihre Wiener Zentrale

Blumenkästen per Drehleiter

So verschönern Florianis ihre Wiener Zentrale

Hochwasseralarm nach stundenlangem Regen

Fleißige Florianis in NÖ

Hochwasseralarm nach stundenlangem Regen

Gartenhaus in Favoriten fackelt ab

Feuerwehreinsatz in Wien

Gartenhaus in Favoriten fackelt ab

Starke Gewitter fordern Feuerwehren in NÖ

Sturmschäden und Schlamm

Starke Gewitter fordern Feuerwehren in NÖ

Autobahnstreit endete mit Faustschlägen

"Ich hab' geglaubt, ich sterbe"

Autobahnstreit endete mit Faustschlägen




TopHeute


LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


VerkehrHeute

B49 Bernstein Straße: Reintal - Bad Deutsch Altenburg

S33 Kremser Schnellstraße: St. Pölten - Traismauer

B3 Donau Straße: Linz - Krems an der Donau

A1 West Autobahn: Linz - Wien

A1 West Autobahn: St. Pölten Richtung Wien

powered by ÖAMTC Verkehrsservice